Welche Aktien werden jetzt in der nächsten zeit gewinnbringend sein?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wenn das so einfach wäre...
Es nennt sich nicht umsonst "Spekulation".
Daimler wird auf Dauer gesehen richtung 80 EUR gehen. (Meiner Meinung nach)
Man kann da aber keine garantierten Aussagen treffen. Das geht einfach nicht.
VW war auch sehr stabil, bis der Skandal ans Licht kam.

Einfacher ist es theoretisch durch schlechte Nachrichten mit dem "Verkauf" bzw "Short-Positionen" von Aktien Geld zu verdienen. Da schlechte Nachrichten meist einen Fall des Kurses verursachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
SarozHD 25.06.2016, 02:02

Dank dir

0

Auf lange Sicht: Öl, Basiskonsumgüter, aber sicher kann dir das keiner sagen... Aktien sollten vom Grundsatz immer breit gestreut werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solltest du dich damit nicht an einen Profi Berater wenden und nicht auf einer Seite fragen wo viele keine Ahnung drauf haben und dich nur in falsche Aktien treiben könnten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
SarozHD 25.06.2016, 02:00

will einfach mal die Meinung von anderen Hören, Profis sind auch nur Menschen Fehler können da auch passieren oder die wollen nur ihren eigenen Gewinn

0
DubskyAnswers 25.06.2016, 02:02
@SarozHD

Es gibt einen Unterschied zwischen den Menschen die das als ihren JOB machen und damit das ganze seit mehreren JAHREN und ERFAHRUNG haben, und den Leuten die sich das ganze mal angeguckt haben oder einfach nur raten.

0

Das ist ein Feld für Profis - und ein paar Aktien oder in Unternehmen sind der fast sichere Untergang. Disversifikation heisst das Zauberwort. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stell die Frage doch mal anders. Ob sich ein Aktienkurs nach oben oder unten entwickelt, spielt fürs Geldverdienen keine Rolle. Schau dir mal CFDs an. Das sind salopp gesagt Kurswetten. Damit kannst du auf steigende als auch fallende Kurse setzen und kannst mit wenig Einsatz viel gewinnen. (Ja, auch ein Totalverlust ist möglich, aber besser 500euro in den Sand setzen, als 5000. ... oder mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du solche Fragen auf gf.net stellst, wirst du sicher keinen Gewinn machen. Du solltest es schon alleine auf die Reihe bekommen, die Kurse zu verfolgen und dementsprechend zu investieren. Bevor du ratlos irgendwelche Aktien kaufst, die sich gut anhören, lass es besser, bzw, informiere dich besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach dem Brexit werden viele Aktien in den Keller gehen und sich aber auch wieder erholen. Da kannst du Gewinn machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du selbst keine Ahnung davon hast, lass es. Die Versprechungen ein Laie könnte an die Börse gehen und sich mit ein paar Tipps ein stattliches Sümmchen verdienen sind Bauernfängerei. Das ist ein Geschäft für Profis.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?