Welche Akkus kann man für eine Canon 60D verwenden?

3 Antworten

Akku der drin ist Rausnehmen und mal nach dem Typ schauen, dann mal im Internet eingeben und vergleichen, schwer zu Sagen, welcher Hersteller besser ist, bzw sie auch die passenden Akkus anbieten.

Der Canon Original-Typ steht in der Bedienungsanleitung drin und er ist auf dem Akku aufgedruckt. Fremdakkus würde ich nur von bekannten Anbietern nehmen, z.B. von Ansmann.

In der 60D kannst du die in Canon Kameras relativ oft verwendeten LP-E6 Akkus einsetzen. Die neueren LP-E6N und LP-E6NH funktionieren laut Herstellerangabe ebenfalls - sie haben ne etwas höhere Kapazität.

Ebenfalls funktionieren alle Fremdherstellerakkus mit diesen Bezeichnungen. Wobei halt oft billige China-Akkus unterwegs sind, die nach 1 Jahr den Geist aufgeben und sich aufblähen.

Ich habe gute Erfahrungen mit Baxxtar und Patona Akkus:

PATONA 2X Platinum LP-E6NH Akku Qualität mit Infochip: Amazon.de: Kamera

Baxxtar PRO II - Ersatz für Akku Canon LP-E6N: Amazon.de: Kamera

Habe ältere Akkus von beiden Herstellern seit Jahren - kein Unterschied zum Hersteller-Akku.

Woher ich das weiß:Beruf – Arbeite mit verschiedenen Canon Kameras seit ca. 15 Jahren.

Was möchtest Du wissen?