Welche Akkorde für Refrain?

1 Antwort

du könntest über G7 wieder nach C dur auflösen.

oder nach dem F in d moll weitermachen. dann sollte der F allerdings zum F7 werden.

über F7 und H7 könntest du klassisch nach dem bluesmuster arbeiten.

vielleicht ist es auch einfacher, den quintenzirkel zur hilfe zu nehmen. mit diesem erkennst du besser, wo du dich gerade bewegst.

http://www.guitarsolos.tv/typo3temp/pics/9a3a20c7dc.gif

ich selber würde über einen 7er akkord gehen, da dieser die "spannung" erhöht. letztlich musst du es selbst ausprobieren - da du nicht schreibst, in welchem musikgenre du dich gerade bewegst.

Vielen Dank für die Schnelle Antowort, der Tipp mit dem 7er Akkords ist super! Beste Grüße, Heidelbeere

1

Wer kennt das Lied in Bella Block "Vorsehung"?

Ich suche aus der Serie "Bella Block" ein Lied. Es kommt in der Folge "Vorsehung " vor. Der Mörder tanzt zu diesem Lied in der Küche. Im Refrain ist zu hören: "walk around in my shoes". Ich habe schon gegoogelt aber nichts gefunden. Kann mir jemand helfen?

...zur Frage

Tristan Akkord - Musiktheorie

Hallo.

Alle die das lesen sollten sich mit Musiktheorie bzw. Harmonielehre auskennen. Ich bin 15 und in der Schule hat unser Lehrer uns Wagner vorgespielt und diesen philosophisch-harmonisch tiefgründigen Akkord erwähnt... Da ich gute Kenntnisse habe was dieses Thema angeht, hat mich der Akkord schon interessiert (bei Wagner F, H, Dis, Gis).

Ich habe geguckt wie man den Akkord als Symbol ausdrücken könnte und bin zum Ergebnis gekommen, dass dieser Akkord einfach ein Cis9 ohne 1 ist. Also Ein Cis-Dur Akkord mit 7ter und 9ter Stufe, ohne den Grundton. Kann man das so sagen oder gibt es überhaupt eine passende Bezeichnung dafür? Auch was das Einleiten und Auflösen angeht? Kann man den evtl. sogar einer bestimmten Tonart zuordnen und somit ein allgemeines Symbol wie bei Tonika, Subdominantparallele, Zwischen-/Doppeldominante (T, Sp, DD, oder halt auch mit Zahlen S56, D7) usw. verwenden?

...zur Frage

Harmonielehre: Welche(n) Akkord(e) kann ich spielen, um von einer Tonart in eine höhere zu kommen?

Man kann ja ein Lied in Es-Dur normal spielen, und dann in E-Dur weiterspielen, einfach so tun, als ob es 4 # vorgezeichnet wären statt der 3 b. Und bei As- bzw. A-Dur genauso.

Ich habe (vor über 20 Jahren) mal gehört, daß jemand da immer so wunderbar passende Akkorde (oder auch nur einen, ich weiß es nicht mehr) gespielt hat, und dann ging es mit Schwung in die nächsthöhere Tonart.

Das klang prima!

Nun finde ich die Akkorde nicht wieder. Kann mir da jemand weiterhelfen, vielleicht auch eine Seite nennen, wo ich nachschauen kann, oder wenigstens den Namen eines solchen Akkords oder Akkordfolge nennen? Eine Kadenz ist das ja nicht...

Ich freue mich über alle ernstgemeinten Antworten, danke!

...zur Frage

Ist der Anime Little Busters: EX eine Fortsetzung der 2. Staffel Little Busters: Refrain?

Wenn nein, ab welcher Folge weicht sich EX von dem ursprünglichen Anime ab?

...zur Frage

Gitarrensongs mit EM G und D?

Ich brauche Songs die NUR die Akkorde EM G und D enthalten.

Kennt ihr welche außer Tom Dooley?

PS. Spiele erst seit 2 Wochen und kann nur diese Akkorde und der nächste im Buch wird ein A Akkord sein.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?