Welche Airsoft, schwanke zwischen 4 Teilen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Was stimmt denn am Stg nicht, vom Preis her dürfte das eine Classic Army sein?

Die Legends kannst du von der Energie her vergessen, außerdem dürfte die qualitativ nicht gerade gut sein.

Die M1911 dürfte ok sein.

Das G36 hat m.W.n. ein Federschnellwechselsystem und einen Microschalter statt der normalen Switch (da S&T Ares klont), was recht gut ist.

Zur Cyma weiß ich nicht viel, aber allgemein kann man bei Cyma sagen desto höher die Nummer (= desto neuer das Produkt), desto besser die ASG, demnach dürfte die auch brauchbar sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schneider1995Au
01.10.2016, 13:56

Die Stg hatte ständig was mit der Gearbox hab die 5mal zurück zur reperatur gebracht ist aber nach nur paar schüssen wieder kaputt gewesen...deswegen bin ich auch bisschen skeptisch wegen einer AEG weil mir das ja nochmal passieren könnte...

Die Energie ist mir bei der P08 egal habs sie ja auch wegen den 2 Joule genommen bin in keinem verein sondern schieß zu Hause auf Parkours. Kannst du mir eine ander P08 mit blow back empfehlen ? Ich suche auch im Pistolen bereich mit mind. 1 Joule

Wäre dann die G36 empfehlens wert ?

0
Kommentar von Schneider1995Au
01.10.2016, 14:49

Was hältst du von der AMG MP40 ?

0

Was möchtest Du wissen?