welche airsoft oder softair?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

"Minimum 3 Joule, das Beste wäre 7 Joule"

Was willst du damit denn machen?
Airsoft spielen kannst du vergessen mit einer so starken Kurzwaffe! Das ist viel zu gefährlich und hat mit Fairplay und Spielspaß nichts mehr zu tun.

Sogar für Sniper ist bei uns im Club bei 2,8 Joule Schluss, und die haben mind. 30m Sicherheitsabstand einzuhalten. Und diese Energie ist ausreichend für Treffer bis zu 100m, wenn man Ahnung von Präzisionstuning (und das nötige Kleingeld dazu) hat.

Ich glaube nicht, dass du nach einer Airsoftwaffe suchst, denn die kann auch keine Diabolos verschießen - nur 6mm BBs.

Zum Zielschießen empfiehlt sich eine 4,5mm Druckluftpistole, da kenne ich mich aber nicht wirklich aus, was da gut ist.

18 bist du eh schon, schätze ich? Denn es handelt sich um freie Schusswaffen, die sind ausnahmslos (und mit teils hohen Bußen) ab 18.
Ein legales, umfriedetes Schießgelände hast du auch?

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kh023
07.02.2017, 19:02

soll nicht für spielen sein. einfach freizeit dosen flaschen abschießen. also gibt es kurzwaffen pistolen keine revolver mit 4-7 joule im bezahlbaren bereich 100-300€ was für modelle und marke außerdem danke

0

7 Joule fällt doch auch schon eher in die Kategorie Luftgewehr?

Schau doch einfach " http://www.kotte-zeller.de/Softairwaffen.htm?websale8=kotte-zeller-shop&ci=010463 " hier. 

Vollmetal würde ich drauf achten die Dinger sind einfach robuster und Wartung spielt auch eine rolle je nach Häufigkeit der Verwendung.Habe auf dieser Seite auch schon paar gekauft 6 Stück um genau zu sein.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GrammaXCo
07.02.2017, 11:36

Meiner Meinung nach ich weis ja nicht wie " Professionell " Ihr die Schlachten betreibt aber 4 Joule sind schon ne Ansage.
Ist ja Geländen abhängig aber die ganze zeit über Größere Distanzen sich zu fetzen ist doch irg.wann langweilig?
Da brauch man keinen Revolver mit 6 Schuss und 4 Joule... und für kleine Gelände reichen 2-2,8 Joule locker aus. Die tun auch weh^^! ( Meine Meinung ) :)

0

Investiere das Geld lieber in einen Rechtschreibkurs. Das kann sich ja keiner ansehen. So wie du hier rumstammlest bist du niemals 18. Aber die Frage wollen wir trotzdem beantworten. Fürs blinking mit Diabolos eignen sich fast alle Co2 Nbb Pistolen. Da wird keine Energie in den Blowback gesteckt sondern alles in die Kuller. Wenn du dann noch einen CO2 HPA Adapter nimmst kannst du das ganze mit Druckluft betreiben und somit is die Energie noch regelbar. Aber ganz ehrlich.. den HPA Umbau trau ich dir nicht zu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Softair oder CO² / Luftdruck? ;-D

Softair hat Plastik oder stahl kugeln und CO² / Luftdruck hat Diabolos

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kh023
07.02.2017, 10:21

Aber welche Modelle

0
Kommentar von kh023
07.02.2017, 10:32

und im softair-match bis wie viel joule erlaubt?

0
Kommentar von kh023
07.02.2017, 10:33

was ich machen will. beides und generell auch freizeit

0
Kommentar von kh023
07.02.2017, 11:25

gibt es auch kurzwaffen pistilen mit 5 joule 6 joule?

0
Kommentar von kh023
07.02.2017, 11:35

revolver und pistolen? haben die mehr joule?

0

Was möchtest Du wissen?