Welche Äste?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Gut geeignet sind Äste von Obstbäumen, z.B. Apfel, Kirsche, Birne.... da bist du auf der sicheren Seite, dass nichts giftig ist...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sehr geeignet hierfür sind die Zweige der Weide!

Frische Trauerweidenzweige, in Sträußen eingehängt, werden sehr gern von den Wellensittichen geschält.

An warmen Sommertagen kann man auch voll beblätterte Sträuße davon tropfnaß einhängen.

Wellensittiche baden sehr gern darin.

Unmittelbar nach dem Badespaß muß aber alle dadurch eingedrungene Feuchtigkeit sofort entfernt werden.

Feuchtigkeit ist ein Hauptfeind jeder Wellensittichhaltung!

Weidenzweige sind der Gesundheit der Tiere sehr dienlich.

Überhaupt bevorzugen Wellensittiche Weidenholz eindeutig gegenüber anderen einheimischen Holzarten, was man schon vor mehr ais 150 Jahren in eigens dafür entwickelten Versuchen herausgefunden hat.

Auch Sitzäste und -zweige sollten aus naturbelassen Weidenteilen gefertigt werden.

Man vermeide dabei besonders gleichmäßig starke oder gleichmäßig geformte Teile, damit die Griffigkeit der Füße immer wieder gefordert wird und sich die Krallen abnutzen können,

Optimale Sitzstangen (Ruheorte, Schlaforte) sollten eine solche Stärke (Durchmesser) haben, daß sie der Wellensittich mit seinem Fuß zu etwa 1/3 bis 2/3 umfassen kann.

Darüber hinaus sollten aber auch dünnere, wie auch dickere, vorhanden sein, eben wie in der Natur auch.

Und auch immer einige der gern beknabberten Hölzer nicht gleich auswechseln, sondern hart trocknen lassen, auch wenn sie dann schon unschön ausschauen.

Denn auch ein Wellensittichschnabel muß sich regelmäßig abarbeiteten können, wie die Krallen auch.

Mit besten Grüßen

gregor443

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

grundsätzlich alles was heimisch ist. ich würde keine rannen nehmen sondern eher kleinere bäume

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jedes unbehandelte heimische Holz. Wichtig ist, dass das Holz hart genug ist. Und vielleicht für den Betrachter auch noch schön aussieht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?