Welche Änderungen im Jugendstrafrecht sind gerade in der Diskussion?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es gibt den Vorschlag die Strafmündigkeit von 14 auf 12 zu senken ,weil manche Banden 13 Jährige klauen schicken weil dies noch nicht strafmündig sind.

Dann dass Personen zwischen 18 und 21 nicht mehr als Heranwachsenden meist noch unter Jugendstrafrecht fallen sonder wie Erwachsene bestraft werden.

Eigendlich steht und Jugendstrafrecht Resozialisierung und Erziehung und nicht die Bestrafung im Verdergrund, aber es gibt viele Politiker wo das ändern möchten.

Es war auch mal geplant die Höchstrafen nach Jugendstrafrecht von 10 auf 15 Jahre anzuheben z.B für Mord ist aber bisher nicht gekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?