Welche Adresse in die Bewerbung stellen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

1) du gibst die derzeitige Adresse an, denn die ist gültig.

2) Deine Eltern werden doch wohl einen Nachsendeantrag bei der Post stellen, so dass für das nächste halbe Jahr nach dem Wohnungswechsel die Post automatisch an die neue Adresse zugestellt wird.

3) Bei einem Schülerpraktikum ist es meist sinnvoll, die Betriebe in der Nähe aufzusuchen oder anzurufen, um im Vorfeld heraus zu finden, ob sie überhaupt ein Schülerpraktikum anbieten. Somit ersparst du dir (und dem jeweiligen Betrieb) unnötige (Bewerbungs-) Arbeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hy mein lieber kumpel um deine frage dir zu beantworten müsstest du uns ein paar mehr Infos geben !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um sinnvoll antworten zu können, benötigen wir schon etwas mehr an Informationen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von heythereimhere
18.08.2016, 20:41

hab ausversehen schon abgeschickt einen moment :D

0

Was möchtest Du wissen?