Welche Abstand zum Handymasten ist am gefährlichsten?

8 Antworten

Handystrahlen sind natürlich schädlich, sind schließlich Mikrowellen. Gieß mal zwei Pflanzen, eine davon nur mit Wasser, welches in der Mirkowelle war und wieder abgekühlt ist und die andere mit normalem Wasser. Dauert keine 2 Wochen und du hast nur noch eine Pflanze ;) Handystrahlen produzieren Krebs, Nervosität und viele weitere Faktoren. Zusätzlich werden Handymasten für die Wettermanipulation via. Chemtrails und Haarp benutzt. Orgonit ist etwas wundervolles und schafft die Abhilfe von beidem :) Gruß aus Bensheim

hallo freddy, bin ganz deiner meinung. es müsste mittlerweile jedem klar geworden sein, dass da, wo viel geld im spiel ist, die masse (der mensch) an sich nicht mehr so wichtig ist. jeder hat seinen preis und bei ein paar millionen geht man dann schon mal über leichen. für alle jene, die immer mit "das ist nicht bewiesen oder belegt" kommen, kann ich nur sagen, so etwas braucht man nicht, wenn man selber empfindlich genug ist, um diese strahlung/energie zu spüren. ich habe akut den fall, dass ich vor genau 5 tagen umgezogen bin und bereits beim einziehen festgestellt habe, dass speziell in einem zimmer einer unwahrscheinlich starke energie vorherrscht. auf meine befinden wirkt sich das folgendermassen aus: weniger vital, morgens nach dem aufstehen bereits niedergeschlagen, ein gefühl das vom boden aufsteigt in den kopf bis unter die schädeldecke, unkonzentriert, innere unruhe... ich bin jetzt dabei herauszufinden woher das kommt. auszuschliessen wäre da, linoleumboden, schlecht-isolierte elektrische leitungen, handy-antennenmasten (einen in ca 100 meter entferung gesichtet), vorbeilaufende strassenbahn, wasseradern... vielleicht hat noch jemand ne idee, woher das kommen könnte. gruss

Orgonit heißt die Lösung! :) Informier dich, es wird dein Leben verändern und du wirst nie mehr ohne leben möchten ;)

0

Lass Dir doch die Strahlungsbelastungskarte im Rathaus zeigen, da kannst Du Dich richtig informieren und kennst auch alle maximal auftretenden Werte. Prinzipiell ist es immer gut, die Sender höher zu setzen. Die Strahlung nimmt nach Abstand quadratisch ab, das hat Edgar Niklaus schon gesagt, drunter ist die Strahlung (bis auf evtl. punktuelle Strahlungskeulen der Sender) fast nicht vorhanden, aber die treffen ja dann das Rathaus. Lass Dir von Deinem verantwortungsbewussten Bürgermeister oder dem sonst zuständigen Beamten die Untersuchungen zeigen. Sie sollten sicher vorhanden sein.

Soll ich die Rechnung schwärzen bei Handyverkauf?

Hallo liebe Community, Ich bekomme morgen ein neues Handy aus einer Vertragsverlängerung und verkaufe es morgen direkt. Wie soll ich mit der Rechnung umgehen, soll ich was schwärzen, Name adresse, Daten? Wäre nett wenn ihr mir helfen würdet.

...zur Frage

Textaufgabe zu Quadratische Gleichungen?

Leute, ich bin am verzweifeln. Ich habe eine Textaufgabe vor mir liegen und weiß nicht wie man es lösen soll:

 Ein rechteckiger Garten hat eine Fläche von 180 m². Zum Einzäunen braucht man 20 Pfosten, die im Abstand von 2 m aufgestellt werden. Der erste und der letzte Pfosten stehen direkt an der Hauswand. Wie lang und wie breit ist der Garten? 

Bitte mit Erklärung, das wäre nett.

Danke im voraus

...zur Frage

Sind 80W Sendeleistung auf einem Mobilfunkmasten schädlich??

Wenn man direkt oben an der Spitze eines mobilfunkmastens ist, und dieser 80W Sendeleistung hat, ist es schädlich??? Die Antenne hat 2000Mhz, ist es sicher dort hochzuklettern? JA-oder NEIN?

...zur Frage

Fahnenmast

Der Nachbar meiner Eltern hat direkt vor ihrem Fenster einen Fahnenmast inklusive Fahne aufgestellt. Dieser beeinträchtigt jetzt natürlich die Sicht aus dem Fenster sowie die Ansicht des Hauses (das Restaurant meiner Eltern). Ist das rechtens? Kann man dagegen vorgehen? Der Abstand von 3m zur Grundstücksgrenze ist eingehalten. Aber die Fahne ist (absichtlich) direkt vorm Fenster. Für eine Antwort wäre ich unheimlich dankbar.

...zur Frage

Waschmaschine schlägt an - zu wenig Abstand?

Hallo in die Runde!

Haben grade unsere neue Waschmaschine von Bosch aufgestellt, ist ein Einbau direkt in der Küche.

Allerdings liegt die Waschmaschine links und rechts beinahe an. Ein minimaler Zwischenraum is vorhanden (etwas weniger als 1 Zentimeter)

Beim ersten Waschen war alles soweit gut - sie wäscht sehr sehr leise.

Allerdings gab's beim Zwischenschleudern im 15min-KurzProgramm eine Phase, in der sie mal eine Minute kräftig gegen das anliegende Holz schlug.

Jetzt überlegen wir ein paar Filzstopper an die Holzwände zu setzen, um den Aufschlag zu vermindern und die Lautstärke zu reduzieren. Oder sollte man der Waschmaschine diesen kleinen Spielraum lassen?

Vielen Dank euch, sind grade etwas ratlos!

...zur Frage

Fondant direkt auf Bisquitboden?

Hallo zusammen, eine Frage, kann man den Rollfondant auch direkt über den Bisquitboden ziehen oder MUSS Marmelade (geht auch Nutella??) darunter? Wer hat Erfahrungen?

Danke schonmal für die Antworten..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?