Welche Abstammung bin ich wenn...

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Die Nationalität der Großeltern ist hier völlig irrelevant!

Wichtig für Deine Staatsangehörigkeit sind Deine Eltern: Ist ein Elternteil Deute(r) bist kraft Gesetzes Deutsch!

Aber wenn meine Oma Polin ist ist ja meine Mutter auch halb Polin. Bin ich trotzdem ganz deutsch oder ein Viertel?:)

0

Wenn der rest deine familie deutsche ist dann bist du eben ein viertel polin und ein viertel tschechierin

Das wäre jetzt ein Elternseite. Was ist mit der Anderen? Deutsch?

Du hast es erfasst, du bist normale deutsche. Viele deutsche stammen von Migranten ab, wenn aber deine Oma & Opa schon länger als 50 Jahre hier leben bist du auf dem Papier "pure" deutsche.

Du hast 2 Großelternpaare. Was sind die ?

Deutsche. War alles mal Deutschland.

Ja! Ganze 5-6 Jahre! Also eine halbe eeeewigkeit!!!

0

Entweder polnischer Tscheche oder tschechischer Pole ;)

Wo bist du geboren? Wo lebst du? Welche Farbe hat dein Pass? Welches Land hat deinen Perso erstellt?

Gruß S.

Ich bin in Deutschland geboren wohne auch da aber ich dachte da meine Oma in Polen geboren ist und mein Opa ich Tschechien das ich daraus vielleicht ein Viertel von denen wäre :)?

0
@MeoSam

Im Herzen. Nicht bürokratisch. Du bist du. Ist doch egal. Unabhängig von Nationalitäten bleibt ihr Oma, Opa und Enkelkind. Unser Opa ist aus Bessarabien. Die Kinder sind stolz auf diesen Schwarzmeer- Anteil im Blut. Er kommt von einem liebevollen und viel geliebtem Großvater. Aber sie sind nunmal Deutsche im Sinne des Gesetzes.

Gruß S.

0

Tschepolin ?

Oder Politscheche!

1

Was möchtest Du wissen?