Welche Abschluss braucht man für Fachabi?

5 Antworten

mit dem qualifizierten Realschulabschluss, dann kann man weiter machen und die Fachhochschulreife erlangen. (Fachabi gibt es nicht)

Realschulabschluss, weiß gerade nicht ob es auch andere Wege gibt.

Qualifizierten Realschulabschluss.

Dafür darfst du in den Hauptfächer nicht schlechtere Noten haben als 3,3,4

So zumindest in Hessen

Um das Fachabi zu haben, braucht man das Fachabi. Ist doch logisch.

Ja ,es macht Sinn. Man braucht in der Realschule Fachabi um Fachabi machen zu können.👍

0

Was möchtest Du wissen?