Welche Abiturbücher würdet ihr empfehlen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Für alle die ein nicht zu dickes Mathe Buch für die Oberstufe zum Selbstlernen suchen empfehle ich: "Oberstufenmathematik leicht gemacht" von Peter Dörsam. Bd. 1 Diiferential- und Integralrechnung, Bd. 2 Lineare Algebra / Analytische Geometrie

Das ist kein Aufgaben-Übungsbuch, sondern ein Buch, um den Stoff erstmal überhaupt richtig zu verstehen. Die jeweiligen Beispielaufgaben sind aber durchgerechnet.

Obwohl die grünen Büchlein nicht dick sind, kann man die natürlich nicht einfach durchlesen wie einen Roman. Günstig ist es, den Stoff damit immer schon vorzuarbeiten, kurz bevor er drankommt. Was man nicht braucht (Mathe Grundkurs), braucht man damit auch nicht unbedingt zu erarbeiten (evtl. die ganz harten Sachen der Analytischen Geometrie ?).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?