Welche Abbildungen dürfen in einen Seminararbeit?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Bello2,

Bilder in einer wissenschaftlichen Arbeit (mit Quellenangabe) machen sie nicht weniger wissenschaftlich, sondern eher interessanter. Ich würde sie deshalb auch im Fließtext selbst einfügen und nicht im Anhang.

Vorsichtshalber soltest du dich aber bei dem, der sie schließlich bewertet , erkundigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nadelwald75 03.11.2016, 15:01

....vielen Dank für den Stern!

0

Also ich kann dir aus eigener Erfahrung sagen, dass es erstens auf den Lehrer ankommt, und zweitens solltest du im FLIEßTEXT  keine Bilder, sondern nur Text haben. (Is ja logisch oder?)

Außerdem musst du dann wieder Quellen angeben usw.
Portrait ist also echt unnötig, da du ja nicht Werbung oder eine Geschichte über eine Person schreibst, die anschauungsvoll sein soll, sondern du verfasst eine wissenschaftliche Arbeit, dessen Kern ist, eine Problematik zu lösen bzw. zu analysieren etc.

Gruß und viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbstverständlich darf soetwas in einen Vortrag. (Selbst auf Internationalen Fachkongressen werden die Portraits von z.B. Nobelpreisträgern gezeigt)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Bello2 19.08.2016, 12:13

Danke, ich meine gerade nur nicht den Vortrag, sondern die schriftliche Ausarbeitung...

1
Flohrianus 19.08.2016, 12:16
@Bello2

OK, missverstanden. In einer schriftlichen Arbeit ist das eher unüblich. Ich würde es nicht tun, oder lediglich klein neben/bei der Abbildung der Erfindung.

1
TrippleB 19.08.2016, 12:14

Vortrag =/= Seminararbeit :)
Vortrag soll anschaulich sein und den Leuten einfach etwas vermitteln
Seminararbeit soll eine bestimmte Problematik behandeln und anhand eines Fließtextes mögliche Lösungen eruiern

1

Bilder in einer wissenschaftlicjen Arbeit in den Anhang. Ansonsten der Grundsatz: If in doubt, leave it out, d.h. wenn es nicht wirklich sinnvoll ist, lass es weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?