Welche AA Eneloop Akkus könnt ihr mit Ladegerät empfehlen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bei den "normalen" Eneloop-Akkus (BK-3MCCE) kannst du die vorhandene Kapazität sehr gut ausnutzen, deshalb benötigt man die Pro-Version eigentlich nur in wenigen Sonderfällen.

Für das Laden der Eneloops und auch anderer NiMH-Zellen solltest du ein intelligentes Ladegerät mit Einzelschachtüberwachung verwenden. Ein Klassiker ist das Technoline BC700 oder eines seiner Klone das auch eine eingeschränkte Analyse der Akkuparameter zulässt. Ich verwende das Nitecore D4 mit dem am auch Li-Ionen-Akkus laden kann.

Hi,

was verstehst du unter Klone? Den Kraftmax BC4000 oder AccuPower IQ328?

0
@micholee

Den BC700 gibt es je nach Händler unter Verschiedenen Markennamen. Es gibt auch ein Nachfolgemodell, den BC1000, welchen von beiden man nimmt ist Geschackssache.

Es gibt auch viele ähnliche Geräte wie die von dir genannten. Diese sind genauso geeignet.

0

Was möchtest Du wissen?