Welche A2 Supermotos kommen in Frage?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

was spricht - gegenüber deinen Vorgaben - bei 60% mehr Leistung gegen nur 24% mehr Gewicht?

Die Yamaha XT660X wiegt zwar fahrfertig 186 kg hat dafür aber auch die für den A2 maximale Leistung von 35 kW / 48 PS.

https://www.yamaha-motor.eu/ch/de/produkte/motorrad/adventure/xt660x.aspx

Allerdings ist sie mittlerweile von der deutschen und der österreichischen Seite von Yamaha verschwunden. Das könnte daran liegen, dass sie die ab 2017 endgültig geltenden Geräusch- und Emissionswerte nicht einhält.

Viele Grüße

Michael

DRZ 400 hat 40 PS und "nur" 145kg. Sorry aber die XT ist einfach zu schwer

0
@tiga97

Deine Rechnung geht aber leider nur fast auf.

Fürs Handling mag das vielleicht stimmen - aber auch nur dann, wenn du irgendwelche "Kunststückchen" machen willst.

Es stimmt aber in keinem Fall bei der Leistung.

Die XT660 muss pro PS gerade einmal knapp 0,3 kg mehr bewegen und das macht nun wirklich keinen Unterschied.

Nimm ein paar Kilo ab und die Sache passt wieder ;-)

Zudem hat die XT660X deutlich mehr Hubraum.

Aber wenn dir die DRZ 400 gefällt und mehr zusagt, dann ist sicher auch die in Ordnung.

Nachteil ist halt, dass du selbst mit einer der letzten Modelle trotzdem ein "altes Motorrad" hast.

Gruß Michael

0

Was möchtest Du wissen?