Welche 125er passt zu mir (bitte helft mir)?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wo willst du denn überhaupt herumfahren?

Was ist für dich »offroad«? Was ist für dich »Supermoto fahren«?

Sumo ja halt "um die Ecken heizen" nen bisschen kurze fahren und so.---------wenn ich offroad fahre will ich halt so Waldwege, gras und manchmal ans kiesloch so nen bisschen über berge hopsen.

0
@Freakplayer01

Klingt nach Norddeutschland. Da wo ich herkomme nennen wir Erderhebungen Hügel, welche für andere Berge sind. :D

Waldwege und Gras - über die legale oder illegale Nutzung lasse ich mich hier nicht aus - rufen nach einer Enduro. Da haben Sumos mit Straßenbereifung nicht wirklich was zu suchen.

Sumos gibt's seit etwa den frühen 1990er Jahren -> Enduros mit Straßenbereifung. Das sagt ja eigentlich alles zum Einsatzzweck aus.

Mal 50 Meter über eine Wiese fahren geht auch damit - schön langsam. Nimm eine Enduro und gut. 

Nimm dir eine Yamaha WR 125 R

Stollenreifen drauf (straßenzugelassen natürlich) und du hast das was du deinen Angaben nach haben willst.

1

Also ich habe eine Derbi drd 125 sm und bin nach 8000 km immernoch zufrieden. Ich rate dir nur auf der Straße zu fahren, denn wenn du im Wald erwischt wirst, wirds teuer.

Was möchtest Du wissen?