Welche 125er für 193cm Größe?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

Supersportler sind natürlich kompakt und sportlich gebaut - und erst Recht eine 125er. Da könnte ein sehr großer Mensch schon verloren drauf aussehen.

Aber das Aussehen ist total egal, solange es dir gefällt und dir das Fahren darauf Spaß macht.

Wird es Spaß machen? NEIN, wird es nicht.

Supersportler sind im Endeffekt für die Rennstrecke oder zumindest für schnelle Strecken konzipiert, gebaut und geeignet.

Wenn man damit auch mal schöne Touren und Urlaube ich echte schöne Motorradregionen machen will, wird man - und das nicht nur bei deiner Größe - nicht viel Freude daran haben.

Sicher werden mir jetzt einige Hardcore-Supersportler widersprechen, aber wenn die mal ehrlich zu sich selbst sind, werden sie zugeben, dass

  • die Handgelenke
  • der Nacken
  • der Rücken

nach längeren Fahrten ziemlich schmerzen.

Wenn man sich auf Landstraßen einigermaßen an die Geschwindigkeitsbegrenzungen hält - wobei einem auf einer 125er ja auch gar nichts anderes übrig bleibt - und auch mal schöne Touren mit engen Kurven fahren will, dann sind Supersportler so ziemlich das ungeeignetste Motorrad.

Naked-Bikes oder Tourer sind da auf Grund der aufrechteren und angenehmeren Sitzposition die viel bessere Entscheidung.

Ich behaupte, dass die meisten Supersportler nicht wegen des Fahrens sondern wegen des Aussehens gekauft werden. Und das ist für mich als Motorrad-Fahrer und nicht Motorrad-Gutausseher die schlechteste Kaufentscheidung.

Viele Grüße

Michael

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für 193 sind eigentlich alle zu klein, bin selbst 190 und auf ner 1000er supersportler sitze ich ziemlich unbequem, bei 125igern ist es noch schlimmer, schau mal nach supermotos oder enduros, eventuell passt du auch gerade noch auf ein nakedbike, so wie ich mit meiner Größe. Fahre als naked eine mt10, das geht gerade so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?