Welche 125ccm(Marke) Motorrad wäre am besten geeignet für mich?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Woher sollen wir wissen was für Dich geeignet ist. Ist doch dämlich das zu fragen. Frägst Du auch welche Freundin am besten zu Dir paßt im Forum?

Am besten Du machst ein paar Probefahrten und entscheidest dann. Vorher macht es keinen Sinn sich für irgend eine festzulegen. Erst wenn Du damit gefahren bist, kannst Du das besser beurteilen als alle andere oder was wir Dir raten würden. 

Meine erste 125ccm war eine Honda Varadero, 2 Zylinder mit 15PS. Sehr bequem zu fahren, auch für größere Leute geeignet, Senkrechte Sitzposition, was ich unbedingt haben wollte. Will ja keine Rennen fahren sondern gemütlich durch die Gegend fahren und sie fuhr auch fast 120m km/h. Das ist schon fast das Maximum was man aus einer 125ccm Maschine rausholen kann. Sie sah auch von der Seite und von Vorne recht erwachsen aus, daß man dachte es sei eine 600ccm Machine. Daher wird man auch von jedem gegrüßt, was angenhem ist. Die Maschine wird nicht mehr gebaut und die Gebrauchtpreise sind relativ hoch, da die Maschine eine ordentliche Lebensdauer hat wenn sie gut gewartet wird. Ich würde mal empfehlen eine Probefahrt mit ihr zu machen. Wirst aber bald merken, daß 15PS nicht die Wucht ist. Aus dem Grund habe ich mir ein paar Jahre später eine neue Honda Transalp mit 60PS gekauft. Was für ein Motorrad auch nicht gerade viel ist, aber ich bin damit glücklich. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von OtakuKotaro
18.06.2017, 17:51

Tut mir leid für die nicht auführliche Frage.

1

Naja wenn du nurr straße fährst und ein etwas härters fahrwerk fahren möchtest empfehle ich dir eine sportler

Wenn du es gerne gemütlich hast dann empfehle ich dir ne sumo.

Wie groß bist du?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meiner Meinung nach sind "Supersportler" von der Optik her am geilsten, aber die Meinungen sind da extrem verschieden. Ich fahre eine cbr 125r jc50 und finde sie unglaublich bequem wie aber auch sportlich und sie sieht echt super aus! Mach einfach einige Probefahrten und entscheide dicj dann,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Shadowtrava
18.06.2017, 17:38

Ich fahre ebenfalls eine CBR 125R und bin absolut glücklich und zu frieden. Vom Aussehen bin ich der selben Meinung wie Du. Ich mag vollverkleidete Motorräder und am liebsten Sportler und Supersportler. Ich würde auch immer wieder darauf zurückgreifen. Als Mädchen bin ich eh nicht so ein Freund von Enduros und Sumos, aber Geschmäcker sind verschieden. :)
Ich wollte eigentlich keine Honda fahren, aber für einen Fahranfänger ist die CBR echt mega. Sie sieht halt größer aus als sie tatsächlich ist. :)

1
Kommentar von Fiete14
18.06.2017, 17:48

Ist doch latte.. ich bin der Meinung das es einfach nur sinnvoll ist klein anzufangen und wenn man dann später auf eine größere umsteigt hat man schonmal ordentlich Erfahrung. Also spart euch eure dummen Anti 125er Kommentare und freut euch das immer mehr anfangen Motorrad zu fahren.

1

Mit Supersportler kannste nochmal paar kmh schneller fahren als mit supermoto/enduro

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fährst du auch mal ins Gelände?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von OtakuKotaro
18.06.2017, 18:47

Nein eher Straße.Bin nicht so der Fan von Schlamm Dreck usw

0

Was möchtest Du wissen?