Welche 125ccm Sportler mit 195cm?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Grundsätzlich kannst du die Sportler vergessen,weil das hochgezüchtete Maschinen sind und deshalb anfällig für Reparaturen.

Zweiräder halten so 1000 Betriebsstunden (normale Zweiräder)

bei 90 km/h wären das eine Lebendauerleistung von 90000 km

Die beste Qualität haben die Japaner.

Kymco ist etwas schlechter,wie bei den 125 cm³. Honda,Suziki 100 kg und Kymco 130 kg ,was einen höhenren Spritverbrauch bedeutet.

Finger weg von Apprilia,weil man da total auf eine Appriliawerkstatt angewiesen ist.Eine normale Werkstatt kann da nix machen.

Ich sah mal ein Motorrad,Apprilia,da konnte man nicht einmal das Hinterrad ausbauen,weil Spezialschrauben verbaut waren.

Ifo für Führerschein auf www.kymco.de

TIPP: Kauf nur einen neuen 4-takter und keine gebrauchte Karre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das würde tatsächlich ziemlich lustig aussehen, weil die 125er "Sportler" so klein sind, sorry nicht böse gemeint.

Schau Dich mal nach Supermoto oder Cross-Maschinen um. Die haben auch als 125er meist schon ordentliche Abmessungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit 1,95 Meter passt du einfach nicht auf so ein Kindermopped drauf.

Bei den Sportmaschinen passen deine Knie dann noch niht mal unter den Tank.

Sorry für Sportbikes bist du einfach viel zu gross!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?