Welche 125 Supermoto/Enduro ist gut und günstig?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich bin zurzeit auf der Suche nach einer,tendiere zwar eher zu Supermoto aber wäre mit ner guten Enduro auch super zufrieden.

Was willst du denn mit ner Supermoto? In der Leistungklasse kann eine Enduro alles, wirklich alles, besser als ne Supermoto.
17"Räder auf nem 15PS Offfroadbike sind totaler Blödfug. Haben nix als Nachteile.

Also ich bin vor kurzem über die Sachs ZZ/ZX und über die Kreidler Supermoto gestoßen jedoch soll die zweitere und zum Teil auch die erste sehr schlecht sein. Stimmt ihr dem zu ?

Die beiden Moppeds sind absolut gleich. Das ist das selbe Mopped vom selben Hersteller. Da stehen nur unterschiedliche Namen drauf.

Und genau das ist das Problem. Hinter den Marken steht kein Hersteller sondern nur ein Handesunternehmen das die Dinger in China billig einkauft und hier wieder vertickt.  Wenn es technische Probleme gibt hast du keinen Hersteller an den du dich wenden kannst, und der Erbauer dieses Werks steht nicht mit seinem Ruf und Namen dafür gerade daß es was taugt.

Wenn du nen  Honda 125er kaufst kommt die aus irgend einem Schuppen in Thailand. Aber da steht der größte Motorradhersteller der Welt mit seinem Namen und seinem Händler/Werkstattnetz dafür gerade daß das Ding was taugt. 

Wenn du nen  125er KTM kaufst kommt die von Bajaj Automobile in Indien. Aber Bajaj, ist ne große Nummer in der Autobranche, und steckt mit zig Million Eigenkapital bei KTM mit drinnen.  Die würden sich selbst  ans Berin treten wenn sie dir Mist andrehen.

Aber wer ist Jonway oder  Shenke Shanghai? Die kennt hier keiner und wenn du dich bei denen über irgend was beschweren willst, darfste erst mal Chinesich lernen.   Und dann lernste auf Chinesisch, daß die mit Endkunden eh ned sprechen.


Wenn du ne günstige Enduro suchst, schau mal bei den kleinen europäischen Herstellern wie Rieju (Spanien)  oder Beta (Italien). Das sind inhabergeführte Unternehmen die großen Wert auf ihre Arbeit legen, die ordentlich arbeiten und qualitativ gute Komponenten verbauen.

Bei Beta bekommst z.b. ne ordentliche Maschine schon für 2500€ neu. Für 2000 mehr die beste 125er Enduro die es z.Z. gibt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mumpitz224
12.12.2015, 18:56

Beta hatte ich auch schon im Auge außerdem die Yamaha Wr 125 X/R die liegt in relativ gutem Zustand aber bei ca 2,5 aufwärts.

Was genau findest du denn an Supermoto 125 nicht so gut ?

0

Alle 125er sind Roller mit max 15 PS nur die sehen immer anders aus können aber nichts als auf der Strasse fahren , da ist nichts Super oder Gelände gängig das reicht für max. Gras 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Effigies
12.12.2015, 20:23

Wie oft denn noch? Wann lernst du Kasper endlich mal was ein Roller ist? Und wann kapierst du endlich daß diese 125er fahrwerkstechnisch deinem antiquierten Rentnerschaukelpferd haushoch überlegen sind?   

Und vor allem WANN HÖRST DU ENDLICH AUF DIESE COMMUNITY MIT FALSCHEN ANTWORTEN  ZU MALTRÄTIEREN?

0

Was möchtest Du wissen?