Welche 125 ccm enduro könnt ihr empfehlen Sie sollte sehr robust sein und ich will sehr viel fahren?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Beta RR 125 LC oder AC, für nicht so hartes gelände auch mal die Yamaha WR 125 R.... Fast baugleich wie die Betas sind die Rieju Marathon pro und rieju mrt 125, so heißen die glaub... Bitte KEINE KTM EXC oder so!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde dir in jedem Fall wenn du sehr viel fahren willst ein 4-Takter empfehlen. Da kommt als enduro zB die Beta rr 125 lc oder die billigere ac Variante in frage. Von der Yamaha wr r die auch als "enduro" verkauft wird rate ich dir ab, da dies einfach keine richtige enduro ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Eddi1475
26.08.2016, 17:39

Also ich habe an die Yamaha Dt gedacht da die sehr robust ist und Sprit ist kein Problem

0
Kommentar von marcv7
26.08.2016, 17:41

Yamaha dt ist ein gutes Moped, nur du musst dafür für eins im guten Zustand sehr viel zahlen dafür das die meisten schon viele km runter haben.
Und was hat der Sprit zu tun?

0
Kommentar von Daniel3005
26.08.2016, 21:53

eine DT würde ich nicht mehr kaufen, die zeiten der DT sind vorbei... einfach zu alt... und so ein runtergerittenes ding lohnt sich nicht... ich würde auch zu einem 4 takter raten

0
Kommentar von marcv7
26.08.2016, 22:04

Aber sollte er eine finden die in einem guten Zustand ist und für einen Preisgerechten preis verkauft werden ist dieses Moped eine gute Option. Aber du hast grundlegend natürlich recht.

0

Bei Enduros muss ich immer sofort an KTM denken. Wenn du also das nötige Kleingeld über hast würde ich eine KTM XC-W nehmen (so heißt glaub ich das aktuelle Modell)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von marcv7
26.08.2016, 17:36

Klar ist das ein gutes Moped aber da er sehr viel fahren will absolut das falsche Moped.

0

Was möchtest Du wissen?