Welche Probleme will der Karikaturist mit diese Karikatur darstellen?

 - (Schule, Politik, Deutsch)

10 Antworten

Er will darstellen, dass die heutige Rente nicht mehr ausreicht und man vom Sozialamt neben der Rente noch Grundsicherung beantragen muss.

Ist doch klar:

Die Rente ist sehr, sehr häufig recht üppig, so dass es fast keine Sozialfälle unter den Rentnern gibt.

<Ironie wieder aus> (klick!)

Der Mann geht in Rente und möchte diese beantragen.

Er wird gleich zur Sozialhilfe weitergeschickt.

Heißt dass seine Rente nicht reicht.

Unterschwellige Gesellschaftskritik.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Das unsere Generation wohl nicht genug Geld für die Rente der Senioren erbringt und man gleich vom Vaterstaat Geld verlangen kann damit ist das Sozialamt gemeint

Naja, ist eigentlich ziemlich offensichtlich.

Die Renten sind in Deutschland teilweise so niedrig angesetzt, dass der Rentner eigentlich direkt ins Sozialamt reinspazieren kann, um "Grundsicherung im Alter" nach SGB XII zu beantragen (also sozusagen das "Hartz 4 für Rentner")

Was möchtest Du wissen?