Welche " Intimfrisur " könnt ihr empfehlen ?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 3 Abstimmungen

ganz natürliche Behaarung 100%
getrimmt 0%
Intimfrisur ( Landestreifen, Dreieck, etc. ) 0%
alles blank rasiert ( ohne Pofalte ) 0%
alles blank rasiert ( mit Pofalte ) 0%

2 Antworten

ganz natürliche Behaarung

Guten Abend erstmal.

Ich finde Natürlichkeit ist etwas wichtiges was man nicht einfach so wegwerfen sollte,zumal es leider auch eine große seltenheit,kostbares und besonderes geworden ist durch all die heutigen Trends durch die die mehrheit leider ziemlich Künstlich wirkt und viel von sich selbst dabei aufgegeben hat.

Des weiteren ist ein Rasierter Intimbereich was viele nicht wissen deutlich Unhygienischer als ein Natürlicher,den dadurch das man dem bereich seinen Natürlichen Schutz in form der Haare nimmt kann im grunde alles jederzeit an und teils auch in den Intimbereich gelangen was sehr unhygienisch ist und was gerade bei der Damenwelt das Risiko auf Scheidenpilz deutlich erhöht weswegen auch jeder "gute" Frauenarzt gänzlich davon abrät. Unter anderen auch wegen all den anderen "möglichen" Nebenwirkungen und Riskien wie schnitt verletzungen,Hautreizung,rote Pickelchen,eiterbläschen,Alergische reaktionen und vieles mehr.

Wenn man vom rein Optischen hingegen Objektiv an die sache ran geht so sieht ein Natürlicher Intimbereich halt vollkommen normal,Reif und sehr Erwachsen aus. Ein blank rasierter hingegen ähnelt stark einem klein Kind und was die Muster angeht ob landebahn,Dreieck oder sonstiges wirkt das trotz der heutigen Modernheit trotz allem muss man gestehen ziemlich seltsam und zu gleich auch etwas wie gewollt und nicht gekonnt,als hätte man mit mit anderen worten mit dem Rasieren begonnen im betunkenem zustand und letztlich aus jucks und tollerei dann die andere hälfte äußerst ungewöhnlich geformt stehen lassen oder vergessen.

Also im großen und ganzen hat dieser Intimrasuren Trend wie auch manch andere im Prinziep keine wirklichen vorteile oder logik dahinter aber auf der anderen seite ungewöhnlich viele nachteile insbesondere im hinblick auf die Haut und Gesundheit. Daher sollte man in meinen Augen auf die Natürlichkeit setzen und seine Gesundheit an erster stelle belassen statt sich unnötigerweise auf kosten der Gesundheit und Natürlcihkeit die einen aus macht verändern zu wollen und über sämtliche Risiken hinweg zu sehen was im Grunde schon ziemlich Fahrlässig,Unreif und vor allem Oberflächlich währe im gegensatz dazu sich einfach auf Erwachsene weise genau so zu akzeptieren und wohl zu fühlen wie man ist.

Allerdings muss jeder natürlich für sich selbst Entscheiden was man für richtig hält,womit man sich am wohlsten fühlt und was man seinem Körper und Gesundheit wirklich zumuten kann/will. da man letztlich ja selbst damit leben und glücklich sein muss und niemand anderes.

Mfg Theorn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ganz natürliche Behaarung

Ganz natürlich, dennoch kann man die ganz lange Behaarung etwas mit der Nagelschere "stutzen". :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?