Welche Formel?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

2c) Die Grundfläche des Dachbodens ist 10x10 m². Rechne die Diagonale aus (Pythagoras). Deren Hälfte und die gegebene Höhe bilden die Katheten, mit deren Hilfe Du die Hypotenuse (Dachsparren) ausrechnen kannst. Da der Sparren 40 cm überstehen soll, musst Du diesen Wert noch zur Hypotenuse addieren

7) mache aus diesem Viereck ein Rechteck und ein rechtwinkliges Dreieck, dann kannst Du links die schräge Wand (Hypotenuse) berechnen. Dann den Umfang berechnen (ohne Türen) und 15% für den Verschnitt dazurechnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tracystar56
21.02.2016, 19:08

Vielen lieben Dank. Du hast mich gerettet . 😊

0

Da der vorherige "Antworter" schon so toll geholfen hat, kann ich nicht mehr machen als das als richtig zu verifizieren ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?