welch Note um nach 9. Klasse aufs Gymnasium zu wechseln?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du kannst nach der 9. Klasse Hauptschule NICHT zum Gymnasium wechseln. In gar keinem Bundesland. Du kannst keine Schulform (in dem Fall Realschule) "überspringen". Du musst mindestens den Abschluss der 10. Klasse mit Qualifikationsvermerk haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Joshua18
25.10.2015, 18:54

Exakt ! Die Berechtigung fürs Gymnasium bekommst mit dem Mittleren Schulabschluss aber nur, wenn Du dort mindestens in den drei Hauptfächern einen Schnitt von 3,0 hast und das selbe ebenfalls in den übrigen Fächern. Eine 5 in einem Hauptfach ist aber ein no go ! Wenn Du das nicht mal schaffst, ist es vermutlich auch besser, dem Gymi ganz fernzubleiben. 

Schaffst Du das, heisst das aber noch lange nicht, dass Dich jedes Gymnasium auch nimmt. Die sind nämlich zum grossen Teil erheblich überbelegt !

0

Kommt auf dein Bundesland an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst au real abschließen (nach der 9 ten) kein Problem und dann gymi/abi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?