Welch Buntstifte könnt ihr mir für Professionelle Zeichnungen empfehlen?

6 Antworten

Ganz günstig ist Aquarell. Da brauchst du theorethisch nur schwarz, blau, gelb, rot und weiß und kannst dir damit alle Farben mischen, die du willst.

Wenn du Holzstifte willst, kann ich dir Polychromos empfehlen.

Willst du Alkoholmarker (wie copics zb), gibt es zb die Touch five marker (80 stk für 50€, sind aber nicht ganz so gut, aber zum Ausprobieren ok), aber copics sind halt echt gut. Kannst dich ja herantasten. Ich hab inzwischen um die 70 Stück, ist eine anständige Farbpalette, die ich mir im Laufe von 2 Jahren geholt habe, jetzt kaufe ich mir nur noch die Nachfüller, oder wenn ich eine bestimmte Farbe dringend brauche.

Promarker sind eine gute Alternative zu Copics.
Mit Aquarellfarben kann man Mangas auch ganz toll kolorieren, dafür braucht man aber etwas Übung.
Bei Buntstiften finde ich Polychromos ziemlich gut oder Stifte von Caran d'ache.
Die Polycolor von Koh-I-Noor sind auch nicht schlecht und für die Qualität echt günstig.

Ok Danke!

0

Kein Problem :)

0

Staedtler Noris Club Aquarell stifte 12er set. Das gibt es fast überall und ist relativ billig (bei mir 5€). Ich habe sie mir bereits öfters nachgekauft und sie sind auch einfach wundervoll xD.. tolle farben voll weich und man muss keine Angst haben sie zu verschwenden wegen den Preis

Was möchtest Du wissen?