Welange dauert die Heilung einer Analfistel-Operation?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, blackjack,

dies kann Dir kein seriöser Mensch pauschal beantworten.

Ich habe mir vor drei Jahren einen Analabszess eingefangen, aus dem sich eine A.-Fistel entwickelt hat; wurde operiert (vor zwei Jahren), um die Entzündung wegzubekommen . Zweite Operation notwendig, damit die den Fistelgang offen haltenden Gummiringe entfernt werden können und der Fistelgang geschlossen werden kann. Erfolgsquote liegt bei 70 %, deswegen habe ich lange gehadert; Ende Juli wird die OP nun doch erfolgen.

Solltest Du unsicher sein, was Du tun sollst oder eine kompetente ärztliche Meinung einholen wollen, wende Dich an das "End- und Dickdarmzentrum" (EDZ) in Mannheim.

Unbehandelt kann eine Analfistel zur (partiellen) Stuhlinkontinenz führen, das will keiner.

Hoffe, ich konnte Dir helfen und wünsche Dir (durch eigenen Erfahrung) von Herzen alles Gute.

Für weitere Inormationen wende Dich gerne an mich.

Grüßle, Minifried

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt ganz drauf an, wie groß die Fistel war, wie viel wegfeschnitten wurde etc. Das kann gerne mal einige Wochen dauern und evtl. noch weitere OP mit sich bringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann 2 bis 4 Wochen dauern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?