Weizen und Gluten wie auseinanderhalten?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du kannst auf Dinkel ausweichen, musst aber darauf achten, dass dieser Dinkel eine alte Dinkelsorte ist. Die enthalten zwar auch Gluten, aber ein anderes Gluten als Weizen oder die neueren Dinkelsorten. Alte Dinkelsorten sind „Frankenkorn“ oder „Schwabenkorn“. Es gibt ganz viele verschiedene Glutensorten, in fast allen Getreiden, aber nur das Gluten des Weizens ist für einige Menschen unverträglich.

Kleiner Tipp, wenn das mit der Darmsanierung nicht besser wird, meide Haushaltszucker, aber auch Honig.

Vielen Dank, ich verzichte jetzt schon auf Zucker und auch auf andere Lebensmittel wie Kuhmilchprodukte oder gesättigte Fettsäuren 😬

0
@iQhaenschenkl

Ich bekomme mein Frankenkorn (Dinkel) vom Hof zur Linden in Wuppertal. Dort gibt es die diversen Dinkelmehle und auch Spätzlemehl aus Dinkel. Bei uns im Bergischen Land bekommt man diese Dinkelprodukte unter dem Label „Bergisch Pur“ in vielen EDEKA und REWE Läden.

https://www.gut-zur-linden.de/

0

Es gibt keinen Grund auf Weizen oder Gluten zu verzichten es sei denn man hat Zöliakie. Deine Behandlung ist wahrscheinlich eine esoterisch-dogmatische und hat nichts mit der eigentlichen Krankheit zu tun.

Auf Gluten voll zu verzichten ist, falls man nicht allergisch darauf ist, dumm, da man durch den Verzicht sich eine Glutenunverträglichkeit aneignen kann. Auf Weizen zu verzichten ist jedoch gut, da Weizen der Darmflora schadet, beim einen Mehr, beim anderen weniger

0

Du schaust auf die Zutaten ob dort Weizen, Weizenmehl, Hartweizen oder sonstiges steht. Dinkel enthält auch Gluten.

Dinkel - Vollkorn Nudeln, die wie Helle Nudeln schmecken?

Ich möchte, auf Weizen und auf allgemein helles Getreide verzichten. Mir schmecken Vollkorn Nudeln aber nicht. Außer die von Barilla, die schmecken Mysteriöser weise, fast wie Helle Nudeln, wenn ich mich recht entsinne. Aber die sind leider aus Weizen - Vollkorn.

...zur Frage

glutenfrei ernähren.. wie?

Ich muss mich wegen einer Unverträglichkeit nun glutenfrei ernähren, brauche da aber Hilfe. Abgesehen von Brot und allgemein Backwaren (gibt es auch glutenfreie Backwaren?) habe ich überhaupt keine Ahnung wo Gluten drin sind, kenne mich da gar nicht aus. In Gemüse und Obst sind keine Gluten enthalten, oder? Kann mir jemand vielleicht ein paar Lebensmittel nennen, in denen keine Gluten enthalten sind und welche, in denen Gluten enthalten sind? Und habt ihr Tipps, da ich Brot eigentlich ja mag und große Schwierigkeiten haben werde, Brot von meiner Ernährung zu streichen? ..

...zur Frage

Weizen und Dinkel

Hey liebe Community. Mal wieder eine etwas evtl verwirrende frage. Eine bekannte von mir meint sie sei gegen Weizen allergisch. Isst deshalb nur Dinkel und Mais Mehl Produkte. Jetzt ist meines Wissensstandes aber Dinkel die eigentliche Urform von Weizen... Müsste sie dann nicht gegen Dinkel auch allergisch sein? Oder zumindest gegen einen bestimmten Bestandteil. Sie meinte auch das alles was Glutenfrei ist ebenfalls kein Thema wäre. Somit könnte man ja annehmen das sie evtl Gluten überempfindlich ist. Allerdings reagiert sie auf die Frage gegen was genau sie allergisch ist. Recht Mau mit der Aussage: weis ich nicht genau. Danke schon mal im Voraus.

...zur Frage

Ich möchte mich vegetarisch und pflanzenbasiert ernähren. Ich will Milch und Ei nicht ganz weglassen. Ist Brot Vegan? Bekomme ich Vitamin B12 aus der Apotheke?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?