Weiterkommen mit 3 Fünfern?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Wenn man dir eine Nachprüfung gewährt dann ist man dir gegenüber sehr großzügig. Versuch ist es wert.

Bei drei fünfen ist nicht mehr zu machen. Vielleicht solltest Du zu einer anderen Schulform wechseln, denn so bringt das gar nichts mehr.

Man wird vermutlich ein Gespräch mit Dir führen, um zu klären, ob ein Wechsel auf die Realschule oder Gesamtschule (In Bayern habt ihr nur kooperative GS) Sinn macht. Dazu gehört Dein Lernentwicklungsplan, der im Hintergrund für Dich geführt wird.

Die Fachlehrer nehmen Stellung und wenn eine strukturelle Lernschwäche festgestellt wird, gibt es eine Empfehlung für die Abstufung. Die Wiederholung bei 3 Fünfen ist eh' nur dann abzuwenden, wenn Dich die Notenkonferenz für ein schlampiges Genie hält, was in der nächsten Klassenstufe wie eine Rakete durchstartet. Das ist aber oft Wunschdenken von Eltern, die nicht wahrhaben wollen, dass Ihr Kevin kein Einstein wird.

Zuletzt: Warum kasperst Du das nicht mit Deinen Lehrern ab?

Hmm, die 6. wiederholt und in der 8 wieder so schlecht. Ich an deiner Stelle würde mir lieber Gedanken darum machen ob ich auf der richtigen Schule bin. Offensichtlich ist dir der Stoff zu schwer- und glaub mir....es wird nicht leichter. Eventuell solltest du darüber nachdenken ob du vom Gymnasium nicht lieber zur Realschule wechseln willst.

Der Stoff ich bei mir eher nicht das Problem, es ist eher so, dass ich sehr faul bin und nur im Notfall anfange zu lernen. Leider habe ich dieses Jahr zu spät angefangen zu lernen und habe es deshalb nur noch teilweise geschafft auf akzeptable Noten zu kommen.

Die Realschule ist (leider) inzwischen mit Sicherheit eine Option, aber ich wollte eigentlich doch gerne in dieser Schulform, und auf meiner Schule bei meinen Freunden, bleiben.

0
@droelfoelftel

Sorry dass ich jetzt erst antworte- war im Urlaub :-) Irgendwie glaub ich dir nicht dass du auf der Schule bleiben willst. Eher dass du bei deinen Freunden abhängen möchtest. Die Tatsache dass du selber zugibst faul zu sein bedeutet dass du, obwohl du das Problem kennst, nicht für Abhilfe sorgst. Und ob du es hören möchtest oder nicht...egal auf welcher Schule du bist...es werden dir nirgends gebratene Tauben ins Maul fliegen. Lernen musst du auch auf der Realschule. Solange du nicht deine prinzipielle Einstellung zum Fleiss und Lernen änderst wirst du ein miserabler 'Schüler bleiben...eine schlechte Prüfung deiner Ausbildung machen....einen schlecht bezahlten Job finden etc. Daher reiss dich zusammen und gib Vollgas. Es lohnt sich wirklich.

0

Denk mal nach, du hast die 6. Wiederholt und könntest wieder sitzenbleiben...wie siehts mit Real aus??

3 Fünfen in einem Hauptfach gehen garnicht da du mit einem Hauptfach mit einer 3 eigendlich eine 5 ausgleichen müsstest. Aber das geht dann in dem Fall wohl nicht

Du kannst eine Nachprüfung beantragen, die findet womöglich in den Sommerferien statt. Wende dich bitte an deinen Klassenleiter.

Viel Glück

Ab 2 Fünfern bleibt man sitzen

Nops du wirst wohl oder übel sitzen bleiben

Was möchtest Du wissen?