Weitergabe von AmazonPrime Passwort an Freunde legal?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Na, du haftest natürlich für jeden Gebrauch deines Accounts.
Bedenke, dass man so auch auf deine Kosten bei ganz Amazon einkaufen gehen kann, also jaule nicht, wenn das deine Freunde auch tun.

Sich Serien und Filme ausleihen auf deine Kosten geht natürlich auch. Leb mit den Konsequenzen, denn anders als bei physischen Sachen kann man da nix zurückgeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ganz klar geregelt in den Amazon-AGB, Punkt 7:
www.amazon.de/gp/help/customer/display.html/ref=hp\_left\_v4\_sib?ie=UTF8&nodeId=201909000

"Wenn Sie einen Amazon Service nutzen, sind Sie für die Sicherstellung
der Vertraulichkeit Ihres Kontos und Passworts
und für die Beschränkung
des Zugangs zu Ihrem Computer und Ihren mobilen Geräten verantwortlich ...

...alle erforderlichen Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass Ihr
Passwort geheim
gehalten und sicher aufbewahrt wird und Sie sollten uns
unverzüglich informieren, wenn Sie Anlass zur Sorge haben, dass ein
Dritter Kenntnis von Ihrem Passwort erlangt hat
"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wäre sehr dumm.

Du hast dann keinerlei Kontrolle über dein Account. Für alles, was dort unrechtmäßig passiert, bist du ganz alleine verantwortlich. Das kann teuer werden und sogar strafrechtliche Konsequenzen haben, wenn deine Freunde dein Account in krimineller Weise mißbrauchen.

Du weißt nicht einmal, ob deine Freunde dein Paßwort noch an andere Personen weitergeben, die du gar nicht kennst. Das ist gefährlich.

Sowas sollte man nie machen! Deine Freunde können sich ihr eigenes Account anlegen. Nichts spricht dagegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also eigentlich sollte es nicht illegal sein weil wenn du es ihnen freiwillig gibst und du dafür zahlst ist es legal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar geht das, aber dann können deine Freunde auch Bestellungen vornehmen, was ist wenn die dein Passwort anderen weitergeben ?

Sowas macht man auf keinen Fall.

Prime kostet 50 Euro im Jahr, ein Superpreis, wer sich das nicht leisten kann, Pech gehabt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ghandi10
13.10.2016, 19:06

Ok perfekt danke:) also ich habs sowieso nur 3 wirklich sehr sehr guten freunden gegeben drum bin ich was den missbrauch meines accounts angeht nicht so besorgt mir gehts primär drum, dass ich nix illegales mach und irgendwann amazon vor der tür steht und geld will oder so

0
Kommentar von ghandi10
13.10.2016, 19:07

Aber danke an alle für die schnelle antwort:)

0

Offiziell ist das natürlich nicht erlaubt, aber selbst wenn du es tust kann man das von Seiten Amazons auch kaum herausfinden noch würde man sich die Mühe machen.

Daher kannst du das schon tun, allerdings solltest du dir im Klaren sein, dass du damit ggf. auch die Möglichkeit vergibst, dass eine Person damit Mist baut oder das Passwort abändert und dich damit aussperrt. Daher würde ich das nur mit wirklich guten Freunden machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?