Weitergabe und veröffentlichung von privaten Brief an Dritte, was für mich als Absender folgen hatte und ich zu kundigung komme?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn es sich um die Stellung im Betrieb (hier sogar eine Vertrauensstellung) handelt, ist das kein privater Brief.

Die Weitergabe an andere Entscheidungsträger des Betriebes ist also durchaus gerechtfertigt.

Was möchtest Du wissen?