Weiterführende Fragen zur Reformation und Martin Luther?

7 Antworten

EIne weiterführende Frage kann Dir aufgezeigt werden.
Luther der Vorreiter der Protestanten (Evangelen), der Übersetzer der Bibel ins Deutsche.

Bestandteil der Evangelien ist das Matthäus Evangelium "wer hat dem wird gegeben werden, wer nichts hat dem wird genommen werden".
Ist das christliche Praxis?

Unsere Politiker werden ja nicht müde die s.g. christlichen Werte hochzuhalten.
Überträgt man die Agenda 2010 der SPD und HartzIV, Rentenkürzungen und Altersarmut auf das Matthäus Evengelium, dann haben wir eine Entsprechung.


Mit der Übersetzung der Bibel ins Deutsche durch Luther und mit der Erfindung des Buchdruckes konnte der Inhalt der Bibel wesentlich weiter und schneller verbreitet werden. Luther wollte das auch Menschen, die des Lateinischen nicht mächtig waren, auch die Bibel verstehen. Bildung für alle!

Luther wandte sich auch gegen den Ablasshandel, weil er es für eine 'Verarschung' der Menschen hielt, sich von Sünden gegen Geld freizukaufen. Abzocke durch die Mächtigen!

Luther wollte sich durch einen Mann in Rom nicht vorschreiben lassen, wie er an Gott zu glauben hat und wie er zu Leben hatte. Freiheit des Denkens! 

Die drei fetten Sätze kann man nun in der Klasse diskutieren.

Thats all I know.

Nicht zu vergessen und zu verschweigen sei allerdings auch Luthers gewalttätiger Antisemitismus.

1

Unbedingt bei deinem Reverat den wichtigen Umstand erwähnen, daß ohne der "Presse", also dem neu entstandenen Druckhandwerk, die Verbreitung seiner Thesen nicht möglich gewesen wäre. 

Martin Luther und seine Mitstreiter benutzen das neue Medium so effizient, daß katholische Druckwerke  keine Chance hatten, überhaupt einen Drucker zu finden. 

Die Protestanten hatten quasi die Meinungshoheit über die Religion und sie redeten auch die deftige Sprache des Volkes. 


Inwiefern hat Katharina von Bora Martin Luther unterstützt und was hat sie mit der Reformation zu tun?

...zur Frage

Martin Luther - Reformation

Hey Leute,

ich habe mal eine Frage zum Thema Martin Luther und die Reformation. Und zwar möchte ich gerne konkret wissen "Was er damit wollte (mit der Reformation) bzw. was ist der Kernpunkt der Reformation?"

Danke für euere Antworten im voaus!!:) Eure, iCWiener98

...zur Frage

Luther Thesen Tür der Schlosskirche

Hallo Leute, Wir habe im Moment in Religion Martin Luther und die Reformation! Da hat sich uns die Frage gestellt ob die Tür wo Martin Luther angeblich die 95 Thesen Range schlagen hat noch existiert habe im Internet nachgeforscht aber nicht gefunden. Nun seid ihr dran bitte helft Mir ! Mfg

...zur Frage

GFS: Leitfrage bezogen auf Martin Luther?

Ich halte demnächst meine GFS im Fach Geschichte, dafür ausgewählt habe ich Martin Luther und die Reformation. Mein Lehrer fordert eine Leitfrage für dieses GFS-Thema, hat jemand von euch ein paar gute Vorschläge? Mit fällt leider absolut nichts ein, was nicht allzu banal klingt; werde im Internet auch nicht fündig. Vielen Dank schon mal im Vorraus. ☺️

...zur Frage

Nahtoderfahrungen...was ist da dran?

...man hört oft das die Menschen ein helles Licht sehen und meistens auch Gott oder Jesus! Und auch das sie sich selber z.B. sehen von oben auf dem OP Tisch oder sowas...

...hatte von euch schon Mal jemand eine Nahtoderfahrung?

...und was ist da dran, ist das dann doch ein Zeichen, dass es ein Leben nach dem Tod gibt und die Seele weiterlebt?

...zur Frage

Was heißt Reformation?

Ich bin immer noch ein meiner GFS über Martin Luther und ich sollte eine Gliederung mit Reformation machen, ich weis das es durch die 95 entstanden sind aber ich sollte jetzt genaueres über die Reformation erklären aber ich weis nicht was ich da genau rein schreiben soll?? Danke schon mal in voraus 😊

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?