weitere Nebenwirkungen von Talcid Kautabletten?

4 Antworten

Habe gerade gestern Werbung gegen Sodbrennen im TV gesehen....Antra heißt die Wunderwaffe

Seltene unerwünschte Wirkungen (<1%): |gastrointestinale Beschwerden wie breiigen Stühle, Verstopfung, Blähungen,|Völlegefühl |Unerwünschte Wirkungen, ohne Angabe der Häufigkeit: |Dialysepatienten nach hoher und längerer Dosierung nicht auszuschließen: |Aluminiumionen: |- Bei Niereninsuffizienz und bei langfristiger Einnahme hoher Dosen kann es|zur allmählichen Aluminiumeinlagerung, vor allein in das Nerven- und|Knochengewebe, kommen. |- Intrazerebrale Aluminiumablagerungen wurden bei der Dialyseenzephalopathie|nachgewiesen. Bei Dialysepatienten kann es zu einer aluminiumassoziierten|Osteomalazie kommen. Außerdem wurde eine aluminiumassoziierte mikrozytäre, |hypochrome Anämie beschrieben. |Magnesiumionen: |- Bei eingeschränkter Nierenfunktion und langfristiger Einnahme hoher Dosen|kann es zu einer Hypermagnesiämie bis hin zur Magnesiumintoxikation kommen,|die durch zentralnervöse Störungen, Muskelschwäche, Reflexausfälle,|Müdigkeit, Paresen, Koma und durch Herzrhythmusstörungen gekennzeichnet|isthttp://www.medvergleich.de/Nebenwirkungen/TALCID+Kautabl.-20+St.html

Nein, ich habe keine Nebenwirkungen gespürt. Die helfen ganz gut und kleiden beim Runterschlucken auch gleich die Speiseröhre aus.

Was möchtest Du wissen?