Weitere Möglichkeiten ähnlich Regenwasser auffangen?

3 Antworten

Hi!

Ich hätte da eine, wie ich denke, super Sache für Dich. Wie wäre es denn mit Indoorgardening?

Gemüseanbau unter Kunstlich.

Du kannst ja mal hier reinschauen: https://www.youtube.com/results?search_query=gardening+indoors

In Deutschland ist das leider nicht so verbreitet. Bzw. sehr begrenzt auf Cannabis. Es geht aber auch anders.

Aber das ist eine echt coole Sache und macht ne Menge Spaß!

Wenn Du Fragen zum Thema hast, kannst Du mich gerne fragen!

Gruß,

Christopher

Hallo Christopher, danke, dass du mich darauf aufmerksam gemacht hast! Hatte vor dem "Auf die Jagd gehen" auf der Suche nach Essbarem in der Pizzeria kurz deine Antwort überflogen, danach skeptisch meinen Büroraum in Augenschein genommen und mir darin einen kleinen Acker vorgestellt... Sehr absurde Vorstellung. Nun war ich über deinen Link gerade bei dem Click and Grow System rausgekommen, ein drei Minuten Video, in dem ein kleines, zweistöckiges LED Kräuterregal aufgebaut wird. Sieht spaßig aus! Natürlich lieber im Eigenbau, denn "keine Ahnung von Dill, aber es wächst" ist nicht so meins 😃! Ich bin bereits mit 400 W Osram und diversen anderen Mitteln ausgerüstet und Indoor nicht ganz unerfahren. Ich denke, ich werde dieser Idee nachgehen und ein solches Standregal nachbauen! Vielen Dank ersteinmal für die gute Idee!

0
@eCalico

Hi,

das ist gut.

400 Watt ist natürlich eine Nummer, die wirst Du in einem Regal nicht verwenden können. Die Hitze ist einfach zu hoch und mit 400 Watt, kannst Du einen Quardratmeter gut ausleuchten. Da lohnt sich eine Pflanzschale auf dem Boden mehr.

Da kann man dann Töpfe und Kästen reinstellen wie man es am liebsten hat. 

So eine Wanne ist toll: https://www.hansagrow.de/Pflanzschale-Garland-100-x-100-x-12-cm

Steht zwar "nicht lieferbar", aber meist haben sie sie doch. Der Shop ist in Bremen, kann ich nur empfehlen. Manchmal sind die im Shop etwas durcheinander, aber dafür umso netter :-)

In so einem Regal eigenen sich sehr gut Leuchstoffröhren mit Tageslichtspektrum (5000-6500K). Die geben nicht viel Hitze ab und sind günstig.

Haben zwar auch nicht so hohe Lichtwerte wie eine 400 Watt NDL, jedoch reichen die für Kräuter und Salat vollkommen. Und man kann sie auch sehr dicht an die Pflanzen hängen. Salat lässt sich sehr gut ziehen.

Für Tomaten, Paprika, Gurken, etc. sind natürlich 400 Watt sehr gut.

Mache nicht den Fehler wie ich und baue zuviel verschiedene Pflanzen mit verschiedenen Wuchsformen und Größen an. Das wird eine Katastrophe. :-)

Wenn ich so davon schreibe, dann bekomme ich auch wieder Lust. Habe das schon lange nicht mehr gemacht.

Ist 'ne feine Sache.

Vorallem kannst Du genau kontrollieren, was in den Boden kommt. Also kannst Du auch alles biologisch bewirtschaften.

Es gab mal einen Typen auf Youtube, der hieß "Urbangardener", der hatte es echt drauf. Leider gibt es den Kanal nicht mehr. Man findet zwar einen Urbangardener, aber das ist nicht der den ich meine.

Es gibt da ein Buch, das heißt "Der Kosmos im Garten" von Wolf-Dieter Strol. Das Buch kann ich nur empfehlen. Es geht weit über das hinaus, was man in einer Gärtnerei lernen kann. Es geht nicht um den Indooranbau, aber über die Natur und die Bewirtschaftung im ganzheitlichen Sinn.

Sehr zu empfehlen!

Gruß,

Christopher

0

Lerne unsere heimische Natur kennen! Welche Pilze und Beeren sind essbar? Aus welchen Pflanzen kannst Du etwas essbares machen? Hier bietet sich zum Beispiel der Salat aus Löwenzahn an! Oder welche anderen Pflanzen gelten als schmackhafte Kräuter und Heilpflanzen? Hast Du entsprechende Kenntnisse, kannst Du zu jeder Jahreszeit sammeln gehen und die Pflanzen für Dich nutzen!

Oh, das ist auch gut! Hast du vielleicht ein besonderes Buch oder etwas anderes, das du empfehlen kannst?

0
@eCalico

Ich habe aus der Praxis raus gelernt. Pilze sammeln bin ich mit Oma und Opa sowie Bekannten gegangen. Während der Schulzeit hatten wir Projektwoche, wo wir innerhalb einer Woche entsprechende Rezepte ausprobiert haben. Zudem habe ich einen Onkel, der Förster war und mir einiges beigebracht hat.

0

Hol dir ein paar süße Nagetiere und bau ein schönes Gehege für die Kleinen. Da kann man immer was neues machen, Häuschen oder so in der Art.

Hi,

das ist eine tolle Idee! Was Tierchen angeht habe ich bereits ein 200L Aquarium und einen Stubentiger. Aber sollte ich noch ein Plätzchen finden, das in Frage käme, würde ich nochmal drüber nachdenken!

0

Kann ein regen mit Virus irgendwann die menscheit auslöschen?

Ich habe mir in Netflix eine serie namens THE RAIN angeschaut. das regenwasser ist mit virus kontaminiert und wenn der mensch mit dem regenwasser und verseuchter luft in kontakt kommt wandelt er sich ein bisschen zu zombie und dann stirbt er.

2 kinder haben sich in bunker 5 jahre lang versteckt und nachdem sie kein essen mehr hatten sahen sie grausame wahrheit draußen. jeder lag tod am boden :-(

Kann so etwas auch bei uns passieren?

Ich will Bunker bauen und gegen so etwas vorbereitet sein. Wie kann das regenwasser virus erhalten?

Kann es sein, dass ein regime land im weltall das wetter manipuliet und einfach gift verstreut damit die menschen sterben?

dann müssten wir auch weltall stark kontrollieren oder?

...zur Frage

Gutes Autarkes induktionskochfeld?

kennt jemand ein gutes autarkes induktionskochfeld wo sich die zuschaltbare Bräterzone unten links befindet? Maximal 500€

finde irgendwie nur welche wo sie oben ist

...zur Frage

Regen- und Abwasserbeseitigung auf einem Grundstück

Es geht darum, dass bei mir derzeit die Bundesstraße, die direkt an mein Grundstück anschließt umgebaut wird. In diesem Zuge soll ich entlang meiner Grundstücksgrenze (laut Regierungspräsidium) nun eine Rinne bauen, um zukunftig kein Regenwasser mehr auf die Straße zu entwässern. MUSS ich das, oder SOLLTE ich das tun? Wo ist/wird soetwas geregelt?

Die Rinne würde mich einiges kosten und nur weil das Land Baden-Württemberg die Straße erneuert muss ich jetzt eine Rinne bauen? Wer weiß dazu was?

Danke im Voraus!

...zur Frage

Marketing erlernen, was für Möglichkeiten gibt es?

Hallo zusammen,

da ich mich momentan Nebenberuflich selbstständig mache, habe ich nicht all zu viel Zeit, mir alles wichtige auf Basis des Selbststudiums beizubringen.

Mein momentanes Wissen ziehe ich aus Büchern und Videos im Internet, sprich im Grunde Reine Theorie. Nebenher versuche ich mich gerade mit einer Website im Online-Marketing / Affiliate-Marketing und sammle somit meine ersten praktischen Erfahrungen.

Da aber im Hauptberuf momentan sehr viel Arbeit anfällt und ich mich auch sonst noch um andere Dinge kümmern muss, ist das zzt. ein sehr sehr langwieriger Prozess.

Somit wäre mein Anliegen wie folgt..

Gibt es Möglichkeiten das Marketing anderweitig zu erlernen. Ich bin auch definitiv gewillt, einen Teil meines Urlaubes und/oder Überstunden dafür herzunehmen und gegebenenfalls einiges an Geld aufzuwenden. Ich habe natürlich schon einige Seminare gesehen, die aber maximal 1-2 Tage gehen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass ich in den 1-2 Tagen sehr tief in diese Materie einsteigen werde. Wird wahrscheinlich nur ein Oberflächlicher Crashkurs sein. Fernstudium habe ich mir auch schon überlegt, doch hier habe ich nur einen Online-Lehrer. Aus eigener Erfahrung weiß ich aber, dass viele dieser Fernstudiums nicht das Gelbe vom Ei sind und die Lehrer auch nicht immer Kompetent sind.

Gibt es Firmen oder Unternehmen die Praktikums in diese Richtung anbieten? Habe leider nichts dazu gefunden.

Schulische Weiterbildung ist schwer, da ich meinen aktuellen Beruf nicht aufgeben werde und kann um komplett auf die Schule zu gehen. Deshalb sollte das irgendwie parallel funktionieren.

Vielleicht habt ihr ja ähnliches durch und könnt mir eure Erfahrungen darlegen oder mir Tipps geben, was man in diese Richtung machen könnte.

Grüße und danke

...zur Frage

Kann mir jemand das Prinzip Abwasserrohr/Regen-Schmutzwasser wieviele Gullis und Regenrohre an jeder Hausecke bei einem Neubau erklären speziell Doppelhaus?

Hey Leute,

ich beobachte bei Häusern das an jeder Hausecke immer ein Regenrohr runterläuft und dann entdecke ich immer paar Gullis. Ich möchte es einfach verstehen. Frischwasser, Abwasser, Gullis wohin bauen und wieviele. Gefälle der Rohre, Regenwasser

Grade was die Abnahmen der Stadt durch den Bauleiter betrifft. Ich habe dieses ganze Konzept nie so wirklich verstanden. Vorallem die ganze unterirdische Verbindung.

Danke jedem für gute Erklärungen

...zur Frage

Neue Ausbildung starten?

Hallo

Ich bin gelernter Beton- und Stahlbetonbauer. Ich habe auch eine Festvertrag und verdiene immer um die 1,800€ aufwärts.

So ich bin aber sehr unzufrieden mit dem Job. Das sehr frühe aufstehen. Immer woanders und draußen in der Kälte, im Regen oder im Schnee.

Ich habe einen erweiterten Hauptschulabschluss. Habe aber meine Ausbildung mit einem Schnitt von 1,9 abgeschlossen.

Ich möchte sehr gerne was neues machen in Richtung IT und Spiele Entwicklung, da ich mich seit klein auf dafür begeistere. Nur möchte ich nicht gerade auf mein Lohn verzichten. Ich fühl mich irgendwie gerade gefesselt in meinem Beruf. Ich habe selber eigene Ausgaben Miete, Auto, Internet, Telefon usw.

Habt ihr Tipps wie ich vorgehen kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?