Kann ich eine Anzeige bekommen, wenn ich zum ersten Mal Schwarzgefahren bin?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Da ich sehr vergesslich bin, bin ich schon weit mehr als 3. mal erwischt worden aber innerhalb eines sehr großen Zeitraums.

Als ich dann vor ein paar Jahren innerhalb von 3 Monaten 4mal erwischt wurde, wurde ich zur Polizei vorgeladen wegen "Leistungserschleichung". 

Da wurde ich verhört und das ging dann an einen Anwalt. Der entscheidet ob du dann Sozialstunden machen musst oder das ganze fallengelassen wird. Das hängt aber stark von der Laune des Beamten ab. Ich hatte Glück, keine Sozialstunden.

Seitdem habe ich nie wieder vergessen eine Fahrkarte zu kaufen xD

Das ganze hat sich in München abgespielt, ich weiss nicht wie das in anderen Städten ist...

Beim ersten mal gibt es in der Regel noch keine Anzeige.

 Im internet steht die db bringt jeden der beim schwarzfahren erwischt wird zur  Anzeige

0
@Leglom189

In manchen Städten ist es so, dass man beim zweiten mal ne Anzeige bekommt. Mag sein dass es örtliche Unterschiede gibt. Aber in der Regel passiert beim ersten mal noch nichts.

0

Anzeige bekommt man soweit ich informiert bin nur ab dem 3. mal (sagt auf jeden fall die RechtsKundeAG von Nordrhein-Westfalen) aber nen hohes Bußgeld und Mahnungen kann es auf jeden fall geben. Ist bestimmt auch vom Bus/Zugfahrer abhängig...

Bis jetzt kam noch immer nichts

Was möchtest Du wissen?