Weitere Bildungswege nach hauptschulabschluss?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du hast viele Möglichkeiten:

Fortsetzen der Schule (falls Durchschnitt 3,0 oder besser) mit Realschule, dann vielleicht noch ABI.

Forsetzen der Schule über die Fernschule (z.B. ILS etc.) - Du bekommst einen Schülerausweis, arbeitest also an Deiner Entwicklung.

Berufliche Ausbildung Deiner Wahl (begleitet von Berufsschule) - Schulpflicht geht bis 18. Aufbauend gibt es Möglichkeiten zur Weiterbildung. Mit dem Meistertitel im Handwerk erwirbst Du die Hochschul-Zulassung.

Du kannst Dich auch für Ausbildungsberufe bewerben, die an sich einen Realschulabschluss erfordern. Wenn Du dem Ausbildungsgeber klar machst, dass Du das packst, hast Du eine Chance. Mit dem Abschluss kannst Du möglicherweise an der FH studieren. Natürlich hast Du auch bei einer solchen Ausbildung Möglichkeiten zur Weiterbildung.

Grundsätzlich gilt: Außerhalb von Schule bewegt sich nichts, wenn Du es nicht antreibst, d.h. es kommt alleine auf Dich an, wie es nach der Schule weiter geht.

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Realschulabschluss

Real mit Quali - Abitur - Studium

Ausbildung  - Meister/Techniker - Studium

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Realschulabschluss nachmachen
Ausbildung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?