Weiterbildung/Umschulung als Koch

3 Antworten

Die Frage ist zwar schon etwas älter, vielleicht aber auch für Mitleser noch interessant:

Als gelernter Koch - vor allem mit einigen Jahren Berufserfahrung - hast du auch mit Hauptschulabschluss einig Möglichkeiten dich weiterzubilden und so aus dem aktiven Küchenalltag herauszukommen. Eine Option ist z.B. die Weiterbilung zum staatlich geprüften Lebensmitteltechniker.

Schau auch mal hier: https://koch-azubi.de/karriere-und-weiterbildung-koch/

Entweder du machst eine Ausblidung eine neue in dem Bereich in dem du möchtest bin nähmlich auch Koch und möchte mich auch umschulen lassen aber eher in die Richtung Grafiker / Bürokaufmann und da müsste ich auch eine Ausblindung machen . 

Ich kann dir nur sagen never give up es ist wirklich hart von der Gastro wegzukommen doch wir schaffen das gemeinsam!! Denn ich bin auch dieses Jahr schon soweit das ich mir eine Ausblidung in deinem Anderen Bereich suche denn ich mache die Gastro jetzt schon seit 5 Jahren und ich bin es leid !

du knntst als erstes ein fachabbi machen und dann studieren oder du machst den realschul abschluss nach und suchst dementsprechende ausbildungen

Was möchtest Du wissen?