Weiterbildungsstipendium für den Versicherungsfachwirt möglich?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Draufhin habe ich bei einer Versicherungsgesellschaft eine 2. Ausbildung (Dauer 1Jahre; vorraussichtlich beendet Juni 2016) als Versicherungsfachfrau begonnen,

Sorry - aber hier handelt es sich nicht um eine anerkannte Ausbildung, sondern um eine Weiterbildung für den Versicherungsaußendienst.

Welche Voraussetzungen für die Weiterbildung zum Fachwirt für Versicherungen bestehen, kann man hier nachlesen:

http://www.frankfurt-main.ihk.de/berufsbildung/weiterbildung/profile/fachwirte/versicherung/

Gruß Apolon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versicherungsfachfrau ist ja "nur" die Vorstufe zum Kaufmann/Kauffrau im Versicherungswesen. 

Das ist nicht ausreichend für das Studium. Da müsstest du zusätzlich auch noch eine entsprechende Berufserfahrung nachweisen.

Zur Externenprüfung Versicherungskaufmann wirst du erst nach 6 Jahren im Versicherungsberuf zugelassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Apolon
07.12.2015, 15:32

Zur Externenprüfung Versicherungskaufmann wirst du erst nach 6 Jahren im Versicherungsberuf zugelassen.

Wie kommst Du denn auf solch eine Idee ???

0

Was möchtest Du wissen?