Weiterbildungskosten absetzen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo DY1992 die Weiterbildung/Fortbildung ist in 2 Seite der Anlage N in die Zeile 44 einzutragen. Angeben mußt du den Ort, die Dauer und welche Art die Fortbildung war (dazu in Word oder EXcel eine Anlage erstellen. Weiter kannst du geltend machen die Kursgebühren, die Lehrbücher, das Schreibmaterial, die Fahrkosten, die Mehraufwendung der Verpflegung (wenn du übernachtet hast) Parkgebühren, Übernachtungskosten usw. aber alles mit Belegen. Sprich die Einladung oder auch Urkunde. Ich hoffe ich konnte dir helfen.

Dankeschön :)

0

Mehraufwendung für Verpflegung nicht nur, wenn übernachtet wurde, sondern für jeden Unterrichtstag in den ersten drei Monaten, bei dem mehr als acht Stunden zusammenkommen von Haustür zu Haustür. Fahrtkosten : Beachte: Hin UND zurück!!!!

0

Berufsbedingte Kosten sind als Werbungskosten abzusezen.

Was möchtest Du wissen?