Weiterbildung zur Fachkrankenschwester mit Ausbildung zur Familienpflegerin

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ausbildung zur KS, dann Weiterbildung zur Fachschwester

ok, wie schon erwähnt sollte das wohl der weg sein. meine frage ist aber ob man da auch rann kommt, OHNE vorher die ausbildung zur KS gemacht zu haben. sondern "nur" die ausbildung zur familienfplegerin.

0
@MiaDeluXe

Nein, du brauchst die Ks-Ausbildung, eventuell kannst du auf zwei Jahre verkürzen, Aber Fachabschluss ohne grundausbildung geht nicht

0

Es gibt Familienpflegeschulen..

o0??? ja, eine solche besuche ich z.Z.

 

 

0

Was möchtest Du wissen?