Weiterbildung zum Techniker für Fahrzeugtechnik und Elektromobilität trotz Logistikerausbildung möglich?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo TechnikerGr,

grundsätzlich sieht es hier eher so aus, dass Du eine Umschulung oder Ausbildung in Richtung Mechatronik machen musst - plus ein jahr Berufspraxis. Diese kann man aber bei einem Fernlehrgang, der ja nebenberuflich stattfindet, auch erlangen. Nachweis ist erst zur Prüfung nötig.

Ein anderer Weg geht nur, wenn Du mindestens 7 Jahre Berufspraxis in Produktion oder Entwicklung nachweisen kannst (AG-Bestätigung). Eine reine Lager- oder Logistiktätigkeit bei einem Automobilzulieferer oder Hersteller reichen leider nicht aus.

Sorry, aber trotzdem alles Gute

Serviceteam FORTBILDUNG24

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du bei einem großen Hersteller arbeitest, dann gehst Du bitte zur Personalabteilung, nachdem Du dort einen Termin gemacht hast zu Fort- und Weiterbildung innerhalb des Betriebes. Du trägst Deinen Wunsch vor und fragst nach, welche Unterstützungen sich mit dem Konzern aushandeln lassen. 

Ja. So funktioniert es heutzutage. Gibt einige solcher Konzerne, ja, genau aus dieser Branche, wo Dein Wunsch auf fruchtbaren Boden fallen wird. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?