Weiterbildung nach Ausbildung der?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Für dich kommt eher FOS in Betracht, ist an der Berufsschule und vermittelt die FachHochschulReife für Fachhochschule und manche Studiengänge an manchen Unis. Heißt auch Fachabi.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Onur17,

die klassische Weiterbildung für Deine Berufsausbildung wäre ein Kurs zum Feinwerkmechanikermeister. Wenn Du einen Meistertitel vorweisen kannst, kannst Du auch ohne schulische Hochschulzugangsberechtigung studieren. Hier wären vermutlich Studienfächer wie z.B. Mikrosystemtechnik oder Konstruktionstechnik interessant.

Viele Grüße

Serviceteam Fortbildung24

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?