Weiterbildung - Personaldienstleistungskauffrau

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wer sich das Ziel gesetzt hat, als Personaldienstleistungskauffrau beruflich voranzukommen, kann aus einer Palette an Angeboten zur Aufstiegsweiterbildung auswählen. Naheliegend ist es, die IHK-Prüfung zur Geprüften Personalfachkauffrau abzulegen. Auf Leitungs- und Spezialfunktionen, z.B. auf der mittleren Führungsebene, bereiten auch andere Weiterbildungen vor, wie beispielsweise der Betriebswirt für Personalwirtschaft.

Personaldienstleistungskaufleute mit Hochschulzugangsberechtigung können studieren und beispielsweise einen Bachelorabschluss im Studienfach Personalmanagement oder Personaldienstleistung erwerben.

Was möchtest Du wissen?