Weiterbewilligungsantrag für Alg 2?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Normalerweise wird das Anschlussformular rechtzeitig zugesandt. Man kann aber auch jederzeit selbst hingehen und das Formular abholen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja larah man kann es dann immer auf die böööse ARGE schieben, wenn ein Formular, dass nicht mal von der jeweiligen ARGE verschickt wird beim Hilfeempfänger nicht ankommt, mal abgesehen davon, dass das leistungsgewährungsprog ein scheißdreck ist.

Ist es zuviel verlangt, mal auf seinen Bescheid zu schauen um zu sehen wie lange man noch stütze bekommt???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

(5) Vier Wochen vor Ablauf des Bewilligungsabschnitts werden den Leistungsbeziehern zentral mit einem Beendigungsschreiben (siehe Muster) folgende Unterlagen übersandt:

- Antrag auf Weiterbewilligung der Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhalts nach dem SGB II

- Anlage EK (Einkommenserklärung)

- Einkommensbescheinigung


Ablauf des Bewilligungsabschnitts (37.11a)

http://www.harald-thome.de/media/files/SGB%20II%20DA/FH-37---22.03.2010.pdf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von crestfallen
06.10.2010, 18:29

Vielen Dank. Ihre kompetente Antwort ist mir eine große Hilfe.

Max

0

steht im allg Text zur ALG2, keine ahnung wo genau in dem Monsterblatt. aber du kriegst meist 4 wochen vorher das ding, füllste aus und zurück, fertig isses. Is bei meinem Nachbar imma so, der dauerarbeitslose Sack. ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?