Weiter über Hürde springen?

Wann ist denn damit zu rechnen, dass der gute Sohn auszieht ?

Das steht in den Sternen... er ist heuer mit der Schule fertig, Bundesheer, abgesehen davon ist er mega unselbstständiig

3 Antworten

Das klingt als hättet ihr recht verschiedene Grundeinstellungen (auch was Werte und Erziehung etc. angeht) und ich weiß nicht, ob das auf Dauer gut geht.

Zwischen einem Tier und dem Partner entscheiden zu müssen ist auch eine blöde Situation. Ein Exfreund wollte mich vor ein paar Jahren dazu zwingen, meinen Hund abzugeben, weil "man mit Haustier ja nicht richtig Party machen kann". Ich habe mich lange hin- und hergerissen gefühlt, bis ich schließlich mit ihm Schluss gemacht habe.
Wenn sich solche Fragen stellen, finde ich die Situation schon schwierig genug.

Meine ehrliche Meinung ist auch, dass ihr das Unvermeidliche nur herauszögert. Letztlich ist es aber deine Entscheidung, ob du damit leben kannst/willst.

Ich erwarte nicht, dass sie sich von den Tieren trennt...ich habe vollstes Verständnis. Als Kind hatte ich auch Katzen. Aber nur machen meine Bronchien nicht mit. Mir ist bewusst, dass das nicht geht . aber warum haltet sie mich dann hin?

0

Ich habe deinen langen Text gelesen und ich denke, ihr passt nicht zusammen! Schon allein wegen deiner Katzenallergie , kann das nichts werden.

Dass deine Bekannte ihren Sohn verwöhnt und dass der Sohn ein Mamasöhnchen ist

Das nerft dich ja anscheinend

aber vielleicht zieht der Sohn ja erst mit 40 aus.

ich würde ihr klipp und klar sagen , dass du vielleicht eine andere Frau heiratest , die auch Zeit für dich hat

Also meiner Meinung nach macht das keinen Sinn. Dass sie am Wochenende nicht bei dir ist ist ein Witz. Heiraten ist doch völlig abwegig, solange sie ihren Sohn so pampert und der sich noch nicht mal ein Hemd bügeln kann.
zu den Katzen kann ich nur sagen: Mein Nachbar wir 7 Jahre verheiratet, als sich rausgestellt hat, dass er ne Allergie hat. Er hat es dann mit Tabletten versucht und ihr gesagt, sie soll wenigstens 2 von 3 abgeben, der 1 Kater war meistens draußen. Nix zu machen. Dann kann die Frage : Er oder die Katzen ?
Sie ist die Woche darauf ausgezogen ! Soviel dazu.
Ich denke nicht, dass ihr auf Dauer eine Zukunft habt.

Was möchtest Du wissen?