Weiter trainieren mit Muskelkater?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du Muskelkater hast, trainier der weilen einfach eine andere Muskelgruppe, bis es deinen Beinen wieder besser geht. Alternativ kannst du auch einen Regenerationslauf einbauen. Sprich, wenn du sonst joggst, walke die Einheit einfach. Das kann helfen den Muskelkater zu linder, wenn du es nicht übertreibst ;)

Wenn du ganz normal weiter Trainierst, obwohl du Muskelkater hast, könnte es mit der Zeit zu einem "Übertraining" kommen. Einfach ausgedrückt: Du machst im schlimmsten Fall keine Fortschritte mehr, sondern Rückschritte.

Ich brauch in der Regel 2 bis 3 Tage Pause, bis der Muskelkater sich wieder gelegt hat.

Danke, ich bin eine Runde spazieren gegangen :)

2

Ich habe mit Muskelkater keinen Sport gemacht, weil Sport mit Schmerzen mir keinen Spaß macht. Insofern musste ich mich auch nie um das Thema kümmern, ob man dann schon wieder Sport betreiben sollte.

Ja, lieber noch n Tag pausieren.

Wenn die Möglichkeit da ist: in die Sauna und gut ernähren, mit möglichst viel grünem Gemüse e.t.c.

Was möchtest Du wissen?