weite pupillen

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich habe folgendes dazu gefunden:

*Zitat: Die Behandlung mit Dexamethason kann Infektionen durch Bakterien, die gegen Neomycin oder Polymyxin B unempfindlich sind, durch Viren oder Pilze verschleiern oder sogar verstärken.

Bei langfristiger Anwendung ist eine Linsentrübung (Katarakt) sowie eine Erhöhung des Augeninnendrucks möglich. Daher sind regelmäßige Augenuntersuchungen notwendig.* Quelle: http://medikamente.onmeda.de/Medikament/Isopto-Max+Augentropfensuspension/med_nebenwirkungen-medikament-10.html

Ich würde jedenfalls schleunigst nochmals zum Arzt gehen und es abklären lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BilliRuh
23.01.2013, 12:54

also peach ist unsere katze

ihre augen waren zuvor in ordnung, nur ein wenig niesen

der tierarzt meinte sie soll die tropfen 3x täglich in beide augen u in beide nasenlöscher

wir sind mit den tropfen weder an auge noch an nase gekommen - wir konnten sie so reinträufeln...

nur seit der behandlung mit den tropfen hat sie permanet trübe augen u erweiterte pupillen, macht aber sonst einen guten eindruck....

nur die augen machen mir sorgen

die tropfen hat sie nur 2 x von uns bekommen, dann haben wir sie sofort wieder abgesetzt, denn vorher hatte sie ja nichts an den augen

0

Bereits irgendwo anders als an den Augen angewendete "Instrumente" NIEMALS für die Augen verwenden, egal ob bei Tier oder Mensch!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von turalo
23.01.2013, 11:49

Für die Augen sollte man stets sterile "Instrumente" benutzen. Also sterile Augenwatte usw. Bei Augentropfen NUR in die Augen geben und auf Einmal-Portionen achten.

0

Also erst die Tropfen in die Nase - die Pipette kommt mit der Nase und dem schleim in Kontakt und ist somit "verseucht". Dann die Pipette in die Augen...... Klar, daß sich die Augen darüber nicht freuen.

Wer hat das denn so in dieser Form angeordnet?

Wer oder was ist überhaupt "Peach"?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BilliRuh
23.01.2013, 12:10

also peach ist unsere katze

ihre augen waren zuvor in ordnung, nur ein wenig niesen

der tierarzt meinte sie soll die tropfen 3x täglich in beide augen u in beide nasenlöscher

wir sind mit den tropfen weder an auge noch an nase gekommen - wir konnten sie so reinträufeln...

nur seit der behandlung mit den tropfen hat sie permanet trübe augen u erweiterte pupillen, macht aber sonst einen guten eindruck....

nur die augen machen mir sorgen

0

also peach ist unsere katze

ihre augen waren zuvor in ordnung, nur ein wenig niesen

der tierarzt meinte sie soll die tropfen 3x täglich in beide augen u in beide nasenlöscher

wir sind mit den tropfen weder an auge noch an nase gekommen - wir konnten sie so reinträufeln...

nur seit der behandlung mit den tropfen hat sie permanet trübe augen u erweiterte pupillen, macht aber sonst einen guten eindruck....

nur die augen machen mir sorgen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sprechen wir hier von einem menschen, einem tier oder einem pfirsisch?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BilliRuh
23.01.2013, 12:04

also peach ist unsere katze

ihre augen waren zuvor in ordnung, nur ein wenig niesen

der tierarzt meinte sie soll die tropfen 3x täglich in beide augen u in beide nasenlöscher

wir sind mit den tropfen weder an auge noch an nase gekommen - wir konnten sie so reinträufeln...

nur seit der behandlung mit den tropfen hat sie permanet trübe augen u erweiterte pupillen, macht aber sonst einen guten eindruck....

nur die augen machen mir sorgen

0

Was möchtest Du wissen?