Weite hosen auch breiter an den oberschenkeln?

5 Antworten

Du glaubst Bildchen? Jetzt müsste man nur noch die Oberschenkel des Models kennen, aber das wird eng^^

Da würde ich doch tatsächlich mal ins Leben treten und Hosen in einem  Geschäft anprobieren

Da gibt es unterschiedliche Formen. Die hosen die an den Oberschenkeln weiter geschnitten sind (egal welche Größe) nennen sich "karottenform"

Slim Fit-Hosen sind meistens eher eng geschnitten. Meine Tochter ist sehr schlank und trägt nur Slim Fit.

Fett, weil man in Läden statt, eigentlich 38 Größe 42 braucht?

Ich hab heute in einem Laden, wo die Meisten einlaufen, drei Jeans Hosen in die Umkleide genommen... 38 ging nicht hoch..und 40 war eng und 42 passte, aber sah doof aus... u ich wiege 62kg bei 1,70m. Ich trag generell keine Jeans mehr, nur weite Stoffhosen, weil ich mich sonst unwohl fühle. U Jeans, wie im Boyfriend Stil, die sind irgendwie immer hell...u hell macht Fett. Ich kann ja nicht ständig Größen größer nehmen u nur weite Stoffhosen tragen, m.M.n. u sowas, wie Crop Tops oder Pullover...Das kann man auch nur tragen, wenn man Dünn ist. U vorteilhafte Kleidung, sieht oft blöd aus... u ich frag mich, ob ich in der Plus Size Abteilung einkaufen muss..

Ich bin schon dabei meine Figur zu ändern. Aber noch sieht man nicht wirklich Etwas.

Ich meine, wäre ich Dünn hätte ich das Problem ja nicht, oder ? Mit Dünn meine ich so 50kg. Oder mit kaum Körperfett.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?