Weißwein kenne ich zu Fisch aber was für einen trinkt man an einem warmen Sommerabend?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du kannst alles trinken. Man sollte an den Wein nicht so dogmatisch rangehen. Ich habe auch schon taninhaltigen Rotwein zu weissem Fisch getrunken. Das geht auch. Die Leute die schreiend behaupten das macht den Fisch kaputt (oder den Wein...) haben meistens nicht viel Ahnung und denken sie wären Weinkenner, nur weil sie vor 20 Jahren mal eine Doku über Moselweine gesehen haben. 

Trink was dir schmeckt. Ich persönlich trinke quasi nur Rotwein. Sicher an einem heissen Sommernachmittag kommt ein kaltes Bier besser, aber Abends in der Dämmerung....da geht wirklich alles. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst auch Fisch grillen und Weißwein dazu trinken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Probiers aus.

Ist das hier ein den letzten Tagen eigentlich ein Teil der neuen Marketingstrategie des Winzerverbandes oder wieso wird man hier mit diversen Fragen unterschiedlichster neuer Nutzer zum Thema Wein nahezu geflutet?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt ganz auf den Geschmack an. Wenn du nicht so oft Wein trinkst, würde ich für den Anfang einen halbtrockenen empfehlen, zB einen Fränkischen Müller-Thurgau oder Silvaner :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fruchtigen Rosé würde ich vorschlagen!

Oder einen Proseco!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

tetrapack wein geht immer!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schnoofy
02.05.2016, 11:03

Auja und dann ein paar Gummitiere drin versenken und schon hat man leckeren Weingummi.

0

Was möchtest Du wissen?