Weißwandreifen selbermachen

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hallo,

Hab mich in der richtung auch schon mal bissl informiert...Die weisswandringe oder einlagen sind in deutschland nich erlaubt, weil sie zwischen reifen und felge geklemmt werden...da sagt der tüv: NEIN.Schau mal bei ebay und gib einfach weisswandreifen ein, da kommt dann irgendwann mal sone firma in ungarn glaub ich die vulkanisieren dir jeden reifen in gewünschte dicke (des weissen rings mein ich) oder auch nur die schrift auf dem reifen oder was du halt willst!Bissl billger is es, wie wenn se gleich fertig kaufst. Da die anzahl von zu kaufenden weisswandreifen recht begrenzt is, is der vorteil halt die vulkanisieren dir jeden reifen. Grüsse hoffe ich konnt weiterhelfen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo

die im Handel verkauften Weisswandringe sind nur für Ausstellungszwecke gedacht und führen beim Fahrbetrieb zu Schäden in den Reifenflanken.

Vulkansieren macht der Vulkaniseur das ist der Reifen-Meister. Die sind selten und selten auf Weisswandringe "Fit"

Inzwischen gibt es Radzierringe an dern Ausseernradios sind Teflonweisswandringe montierbar auch Schwarzringe mit Streifen (Weiss oder Rot).

Der Hintergrund der Weisswandreifen war dass früher die Reifenqulität schlecht war und sich die Reifen durch die Sonnenbestrahlung überhitzen und rissig wurden oder Blasen geworfen haben. Der Weisswandring war die Methode dass zu beseitigen und wurde zuerst in den Sonnenstaaten der USA populär.

In Europa gabs dass Problem nicht so ausgeprägt deswegen gabs die Reifen nur für Exportfahrzeuge.

Grüsse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass das besser mal ...

als Laie mal eben so an Reifen rumvulkanisieren ist nicht gut - nicht richtig gemacht löst sich ein Teil vom Reifen wieder ab und fliegt als Geschoss durch die Gegend. Ausserdem dürfte die Betriebserlaubnis erlöschen, wenn du solche Veränderungen am Reifen vornimmst.Als Alternative kann man mit spezieller Reifenfarbe vielleicht den kostengünstigen gewünschten Effekt erzielen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vergiss es. Da gibt es nur eine vernünftige Lösung: Weißwandreifen kaufen. Selbstgemacht verblasst und vergilbt ruck-zuck und sieht dann richtig scheiße aus. Es gibt auch so eine Art Gummiringe, die man in die Felge einsteckt. Fa. Ravus in Gronau, http://www.ravus.de/shopware.php . Keine Ahnung, wie gut die sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hier kannst du nachlesen. Aber einen Reifen selbst herstellen ? Nicht möglich. Die Maschinen dafür sind verdammt teuer.

http://www.kfz-tech.de/Reifenherst.htm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbst vulkanisieren geht garnicht.Es gibt im Handel Weißwandringe.die zwischen Reifen und Felge eingeklemmt werden. Und weiße Gummifarbe wird nach kurzer Zeit gelb und das ist nicht besonders schön.Ach ja.es gibt auch Reifenhersteller die Weißwandreifen fertigen ist aber verdammt teuer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab mal imTV gesehen, villeicht beim checker, daß es so weiße einlagen gibt.

SooniC

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du, da muss ich meine Frau mal fragen, die weiß das. Die kommt jedenfalls immer mit weißen Reifenflanken nach Hause wenn sie einkaufen war, das ist Farbe von den weißen Bordsteinen auf dem Supermarktparkplatz. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hmmm, ich kenne nur so einen Stift, damit man den weissen Strich auf diesen Reifen nachzeichnen kann. Frag mal lieber im Oldtimerforum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?